Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Swiss-Pilot, du bist nicht allein! Diese Promis finden Zürich auch «zum Chotzä!»

Für einen Swiss-Piloten wurde das ständige Warten auf die Starterlaubnis kürzlich zu viel. Er verlor im Gespräch mit einer Fluglotsin die Nerven und wurde ausfällig. «Es isch eifach wieder mal zum Chotzä z’Züri!» Nun haben wir das Internet durchforscht und Menschen gefunden, die mit ihm einig sind.



abspielen

Video: watson/Emily Engkent

Der Ausraster des Swiss-Piloten im O-Ton:

abspielen

Umfrage

Ist Züri zum Chotzä?

4,854 Votes zu: Ist Züri zum Chotzä?

  • 48%Ja.
  • 20%Nein.
  • 32%Mengmal.

Diese Panorama-Fotos sind so schlecht, dass sie wieder gut sind

Das könnte dich auch interessieren:

Von frierenden Möpsen und fliegenden Vibratoren: Eine kleine Abrechnung mit Hollywood

Link zum Artikel

Vor 50 Jahren: Als der Traum von der Schweizer Atombombe platzte

Link zum Artikel

Ist die #10YearChallenge gefährlich? Die Fakten zum Internet-Phänomen

Link zum Artikel

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

Hunderte Millionen geklaute Zugangsdaten im Netz – so prüfst du, ob du gehackt wurdest

Link zum Artikel

Die Geschichte zu diesem Foto mit Pogba ist wirklich unglaublich lustig

Link zum Artikel

«Der grösste Fehlentscheid der NFL-Geschichte» – und natürlich wieder Brady

Link zum Artikel

«Steigende Mieten!» – «Nur noch Beton!»: Das Streitgespräch zur Zersiedelungs-Initiative

Link zum Artikel

«Ken ist nur ihr schmuckes Anhängsel»: Soziologin über Geburtstagskind Barbie

Link zum Artikel

3 Punkte: Wie Kritiker über den Reichen-Report motzen – und was davon zu halten ist

Link zum Artikel

9 simple WhatsApp-Kniffe, die nicht jeder kennt

Link zum Artikel

Dieser Bündner Lokführer hat wohl gerade den besten Job der Welt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

50
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
50Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Alain Goetschel 13.10.2018 23:21
    Highlight Highlight https://soundcloud.com/djsirplex/sirplex-draggpack
  • Dubliner 13.10.2018 15:44
    Highlight Highlight Wie sagen wir so schön: Euer Hass ist unser Stolz ;-)
  • DerSeher 12.10.2018 22:33
    Highlight Highlight Wer ist diesr Zürich?
  • Werner Walser 12.10.2018 20:40
    Highlight Highlight Wenn 48% Zürich zum "Chotzä" finden frage ich mich wieso sie dann in Zürich leben 😞😞
    • PeteZahad 13.10.2018 09:45
      Highlight Highlight Wieso sollten die Teilnehmer der Abstimmung alle in Zurich leben? Nicht nür Zurich hat Internet und liest Watson.
    • BigE 13.10.2018 11:09
      Highlight Highlight Ich wohne nicht in Zürich! Nicht mal in dem Kanton. Bin aber öfters dort. Auch auf dem Flughafen. Daher mein „manchmal“!
  • Name ungültig 12.10.2018 19:20
    Highlight Highlight Der Kantönligeist. Schade dass es immer wieder darum geht zu argumentieren warum sich der andere für seine Heimat schämen muss.
    • DerSeher 12.10.2018 22:34
      Highlight Highlight Verstehe deine Argumentation... als Zürcher ;)
    • Name ungültig 13.10.2018 18:30
      Highlight Highlight Fettnäpfchen :) Kein Zürcher.
  • Chrigu BE 12.10.2018 19:15
    Highlight Highlight Fängt Ihr jetzt auch an mit nur noch Videos???
    • SteWe 13.10.2018 09:36
      Highlight Highlight zum chotzä!
  • Saraina 12.10.2018 18:18
    Highlight Highlight 47% Basler hier? Na ja, die BaZ ist auch nicht mehr, was sie mal war...
  • manhunt 12.10.2018 17:34
    Highlight Highlight uns stadtzürchern gefällt die stadt zürich. an alle nichtzürcher, welche zürich nicht mögen: bleibt doch der stadt fern. ohne euch gefällts uns nämlich viel besser hier. so wärt ihr wenigstens konsequent. aber euer ständiges gemotze über zürich nervt. vor allem dann, wenn ihr trotzdessen keine gelegenheit verpasst, in zürich zu shoppen, zu aperöölen, zu festen, unsere strassen, trams und busse zu verstopfen...
    • boexu 12.10.2018 22:38
      Highlight Highlight mimimimi
    • ReziprokparasitischerSymbiont 12.10.2018 23:56
      Highlight Highlight Das beruht wohl auf Gegenseitigkeit...
    • Hayek1902 13.10.2018 08:07
      Highlight Highlight Ohne die Zürcher wäre Zürich eine echt geile Stadt
    Weitere Antworten anzeigen
  • #Technium# 12.10.2018 17:06
    Highlight Highlight Und was sollen wir Basler wohl über die selbsternannte, arrogante Hauptstadt aka Zürich sagen? 🤭🤔
    • Name ungültig 13.10.2018 18:31
      Highlight Highlight E Schnitzelbangg 😉
  • Schso 12.10.2018 16:27
    Highlight Highlight Züri isch dä beschti Kontinänt!
  • Rannen 12.10.2018 16:10
    Highlight Highlight Ich bin Zürcher, aber nach Züri gah ich nur na im Notfall!! Suscht machi en grosse Boge um die Stadt!
    • Froggr 12.10.2018 17:35
      Highlight Highlight Nur wollesockene det😛
    • manhunt 13.10.2018 13:26
      Highlight Highlight offenbar bist du eben kein zürcher, wenn du nur im notfall in die stadt gehst.
  • AdiB 12.10.2018 16:08
    Highlight Highlight Ich feier den piloten ubd auch die lotsin am schluss, "wenn sie diskussions bedürfnis händ,...." zu geil!😂
    • p4trick 12.10.2018 17:17
      Highlight Highlight Was ist daran geil? Ein normaler Kommentar um darauf hinzuweisen dass er andere Kommunikationsmittel für seinen Frust brauchen soll.
  • Mister Fanky Fanky 12.10.2018 16:06
    Highlight Highlight Zürich ist die Stadt die alle nervt, ZH (gleich) zuwenig Hirn.
    • Zerschmetterling 12.10.2018 16:13
      Highlight Highlight Nop, ZH = Zuvorkommend und höflich 😂
    • jimknopf 12.10.2018 16:21
      Highlight Highlight Zuvorkommend und höflich und Zürcher in einem Satz ist also schon sehr.. nennen wir es mutig.
    • AdiB 12.10.2018 16:21
      Highlight Highlight Und ich dachte dies bedeute ZuchtHaus🤣
    Weitere Antworten anzeigen
  • Alex_Steiner 12.10.2018 15:12
    Highlight Highlight Doch de König vo dä Tier, isch weder Steibock, Bär no Stier, de Loi de lacht über d’Provinzeglöön.
    Mir sind Zürcher, asoziali Zürcher, schlafed under Brugge, oder i de Bahnhofsmission.
    Mir sind Zürcher, asoziali Zürcher, schlafed under Brugge, bettled vor de Heilsarmee.
    • Schreiberling 12.10.2018 15:43
      Highlight Highlight Für alle, die den Song nicht kennen ;-)
      Play Icon
    • The Konrad 12.10.2018 16:17
      Highlight Highlight Polo Hofer und Schmetterband - Bärner
      Play Icon
    • 5737isch_läbe 13.10.2018 12:47
      Highlight Highlight Polo=❤
  • Sagitarius 12.10.2018 14:54
    Highlight Highlight Hei Watson: Jetzt lasst es aber mal gut sein!
  • DerSimu 12.10.2018 14:43
    Highlight Highlight Ig aus Bärner dankä für dä absolut objektiv Bricht über die huere Zürcher. Weiss gar nid werum dört gnau Fake-News steit. Het äuä eine es Bärner Müntschi z viu gha 😜
    • kanu 12.10.2018 15:42
      Highlight Highlight Baut Belp aus dann können wir endlich von dort in die Welt fliegen
    • Alnothur 12.10.2018 15:56
      Highlight Highlight @kanu DIE Chance ist vorläufig vertan. Ausser du erweckst SkyWork wieder zum Leben.
    • p4trick 12.10.2018 17:20
      Highlight Highlight Haha Skywork hatte erst gewusst dass die existieren als sie das Grownding bekannt gaben. Bern die Provinzstadt, die Wirtschaft da existiert ausschliesslich wegen dem Bund! Die ganze Schweiz finanziert Bern. Ob man da stolz drauf sein kann??
    Weitere Antworten anzeigen

So hetzt «Bachelor»-Siegerin Sanja gegen Ausländer, dabei ... 🙈😳

«Bachelor»-Siegerin Sanja ist Österreicherin mit serbischem Migrationshintergrund. Das hält sie nicht davon ab, vor laufender Kamera Stimmung gegen Ausländer zu machen.

Gestern Abend erhielt Sanja von Bachelor Clive Bucher die letzte Rose und Küsse. Die Siegerin der «Bachelor»-Ausgabe 2018 war mit dem Prädikat «Wiener Sexbombe» in den Wettbewerb gestartet.

Jetzt platzt eine ganz andere Bombe: Sanja ist, obwohl selbst mit serbischem Migrationshintergrund ausgestattet, eine Migrations-Skeptikerin und macht daraus keinen Hehl. Im watson-Spiel «Ich habe noch nie» antwortet Sanja auf die Frage, ob sie schon einmal SVP gewählt habe, sinngemäss, dass sie die …

Artikel lesen
Link zum Artikel