Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

7 Situationen, die jeder kennt, der mit einem Schrittzähler lebt

Präsentiert von

Markenlogo

Na, gehörst du auch zu den Menschen, die eine Uhr am Arm tragen, die sooo viel mehr kann, als nur die Zeit anzuzeigen? Wunderbar! Dann stehst du also auch komplett unter Dauerstress kommen dir die folgenden Situationen sicher bekannt vor ...

(Und falls du selber keinen Schrittzähler besitzt, dann hast du sicher genügend entsprechende Menschen in deinem Kollegenkreis.)

abspielen

Video: nico franzoni, angelina graf, sandro zappella

Lass dich nicht stressen und bleib gesund!

Uns ist es egal, wie stark dein Schrittzähler dein Leben bestimmt. Es kommt uns viel mehr darauf an, dass du wirklich gesund lebst und gesund bleibst. Denn deine Gesundheit liegt uns am Herzen. Unsere Gesundheits- und Präventionstipps findest du in unserem Blog >>

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Luzifer Morgenstern 29.08.2019 02:03
    Highlight Highlight Wenn er beschnitten ist, kommt er in der letzten Szene besser auf 10000 Schritte.
  • thzw 29.08.2019 00:41
    Highlight Highlight Irgendwie habe ich beim Titel an "Schrittmacher" gedacht und befürchtet, Watson habe seine Zielgruppe geändert.
  • Matrixx 27.08.2019 19:40
    Highlight Highlight Der Schrittzähler ist das unnötigste Gadget aller Zeiten...
  • cantona 27.08.2019 15:28
    Highlight Highlight Cool. Geht mir auch manchmal so. Obs für die Gesundheist etwas bringt?
  • Quasi Modo 27.08.2019 15:21
    Highlight Highlight Jungs werden wohl nie Probleme haben um auf die 10'000 "Schritte" zu kommen ;-)
    • Die_andere_Perspektive 27.08.2019 16:55
      Highlight Highlight Im Normalfall trägt man eine Uhr auf der schwächeren Seite. D.h Rechtshänder links und Linkshänder rechts. 😉
  • freifuchs 27.08.2019 14:26
    Highlight Highlight Das absurde mit dem Schritte zählen finde ich ja, dass alle immer das Gefühl haben sie müssen 10'000 Schritte laufen. Dabei gibt es überhaupt keine wissenschaftliche Untersuchungen zu dieser Schrittzahl, sie wurde einfach mal von Jemandem vorgeschlagen, dann wurde es von allen aufgenommen inklusive App und Armbänder Entwickler. Nun rennen alle Leute dieser Zahl hinterher. Dabei ist diese Zahl einfach nur Gugus. http://ch
    • Legume 27.08.2019 18:58
      Highlight Highlight absolut richtig, besser nach kcal gehen, das passt viel besser 👍🏻👍🏻
  • Logan 27.08.2019 12:14
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte formuliere deine Kritik sachlich und beachte die Kommentarregeln.

Weil du das genau JETZT brauchst: Die 23 lustigsten (und fiesesten) Fails der Woche

Inzwischen sind wir alle aus den Ferien zurück (oder waren – wie in meinem Fall – gar nie dort). Zeit, uns mit ein paar tollen Fails zu belohnen. Auf sie mit Gebrüll!

Artikel lesen
Link zum Artikel