Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verrückte Hitze-Hacks, die du auch wirklich im Büro umsetzen kannst

Dir tropft der Schweiss auch schon wieder auf deine Tastatur, Feierabend und Freibad sind noch etliche Arbeitsstunden entfernt, Eiscreme suchst du auch vergebens im Büro? Dann haben wir die Lösung für dich! Unser Jodok testet für euch die verrücktesten Hitze-Hacks und lässt dich wissen, welcher Top oder Flop ist.



abspielen

Penisse und andere lustige Glaceformen aus aller Welt

Wir testen vier Ventilatoren

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

«Es ist absurd» – der Chef erklärt, was er vom Feminismus hält

Link zum Artikel

Vorsicht, jetzt kommt die Wohnmobil-Rezession!

Link zum Artikel

Du bist ein Schwing-Banause? Wir klären dich rechtzeitig fürs Eidgenössische auf

Link zum Artikel

Zug steckt während 3 Stunden zwischen Grenchen und Biel fest – Passagiere wurden evakuiert

Link zum Artikel

Apples Update-Schlamassel – gefährliche iOS-Lücke steht zurzeit wieder offen

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

37
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
37Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • dechloisu 24.07.2019 23:51
    Highlight Highlight Wie spooky kuckt eigentlich Madeleine über de Tisch? 👻
  • stevemosi 24.07.2019 20:36
    Highlight Highlight Tzzz bürogummis am brüele🙄
  • Dä-do 24.07.2019 17:19
    Highlight Highlight Ja mit kurzen Hosen geht das natürlich prima. Ich muss leider stehts lange Hosen tragen und habe heute hellbeige Chinos an. Wenn ich nun eine gefrorene Wasserflasche bis zu meinen Schenkeln hochschiebe und dann vom Schmelzen des Kondenswassers meine Hosen nass werden, denken alle ich habe mir in die Hosen gepinkelt...macht sich super im nächsten Meeting! :-)
    • lilie 24.07.2019 17:53
      Highlight Highlight @Dä-do: Der Flaschentrick funktioniert auch über den Kleidern: Flasche in einen Plastiksack stecken (damit alles trocken bleibt) und einfach zwischen die Beine klemmen. 😊
  • El Pepedente 24.07.2019 15:12
    Highlight Highlight warum müssen es immer videos sein 0o aber ja ich werde wohl bald nurnoch die nzz lesen können da der rest einfach naja ist für mich und ich lesen will^^ auf youtube finde ich sicherlich spannende videos und wenn ich darauf gehe will ich auch videos schauen^^ aber ja bei news will ich keine videos... das ganze muss ohne ton gehen... sonst kann ich direkt wiede tagesschau schauen..
    • DonChaote 24.07.2019 15:47
      Highlight Highlight Da bin ich mal einer meinung mit dem el pepedente. Da mach ich doch direkt ein kreuz an die decke!

      Verstehe ja schon das „multi“ in multimedia, aber...

      Wobei: dieses hier ist ja aus der spass-abteilung, daher auch eher zweitrangig für mich...
    • Mr. Riös 26.07.2019 09:55
      Highlight Highlight Geht doch ohne Ton, hat ja untertitel...
  • lilie 24.07.2019 14:25
    Highlight Highlight Da hat sich doch der Jodok mal wieder den richtigen Job geangelt! 😁

    Ich hab auch noch einen Tipp für jene, die mal zwischendurch einen freien Tag haben und etwas Abkühlendes unternehmen wollen: Besucht die Masoala-Halle im Zoo Zürich! Da ist es erfrischende 28 Grad kühl! 😅👍
  • freifuchs 24.07.2019 14:19
    Highlight Highlight Hey Jodok, du wirst einen besseren Kühlungseffekt haben wenn du die Flaschen an den Nacken hälst. Die Befestigung ist dort natürlich schwieriger, vielleicht am Bürostuhl anbinden? Ansonsten ein nasses Tuch um den Nacken hängen.
  • Ratzupaltuff 24.07.2019 13:18
    Highlight Highlight Oder ihr arbeitet wie ich in einem Klima Unternehmen.
    Angenehme 17°C Ahhhhhhhhhhhhhh
    • p4trick 24.07.2019 13:41
      Highlight Highlight grosse Büro Gebäudes in Zürich haben normalerweise auch 23-24°C. also mir ist es angenehm hier.
      Sonst gehe ich zuhause arbeiten da ist es auch noch 24°C weil ich die ganze Nacht alle Fenster offen halte und tagsüber alle Läden dicht
    • Hallo I bims. Ein AfterEightUmViertelVorAchtEsser 24.07.2019 15:04
      Highlight Highlight 17°C 😲😲😲

      Benutzer Bild
    • Ratzupaltuff 24.07.2019 15:25
      Highlight Highlight Ja No woman, no cry

      Oder wie gaht das ? =P
  • Sagittarius 24.07.2019 12:46
    Highlight Highlight Madeleine, läufts mit Sonnenbrille im Büro? Kühlt das die Augen?

    #thuglife
    • TanookiStormtrooper 24.07.2019 13:14
      Highlight Highlight Vielleicht hat der Lino auch sämtliche Scheinwerfer aufgestellt...
    • Sagittarius 24.07.2019 13:34
      Highlight Highlight Wie wahr Tanooki!
      Oder ein Steilpass für die nächste Episode „Chefsache“...
    • Miikee 24.07.2019 13:41
      Highlight Highlight Bei uns dachten sich die Haustechniker. Komm wir montieren doch die hellsten Zulässigen LED Röhren im Büro.
      Bei Operationen wäre es wohl nicht schlecht aber bei uns heisst es jetzt Licht aus oder Sonnenbrille an🤬😂
    Weitere Antworten anzeigen
  • JaneDoe 24.07.2019 12:37
    Highlight Highlight Mein Tipp: Ventilator unter den Tisch stelle und nicht auf den Tisch. 1. Es bläst dir nich immer ins Gesicht 2. Der ganze Körper wird belüftet (nicht nur der Kopf), da der Wind unter dem Tisch auch hochkommt.
    • The Count 24.07.2019 12:49
      Highlight Highlight Mach ich genau so, aber unbedingt die Schwenkfunktion benutzen.
    • JaneDoe 24.07.2019 13:18
      Highlight Highlight Nein bei mir ists immer auf mich gerichtet 😂 und immer schön Schuhe ausziehen 😉
    • The Count 24.07.2019 17:07
      Highlight Highlight Kann ich leider nicht, muss geschlossene Stahlkappenschuhe tragen 😔
  • achsoooooo 24.07.2019 12:11
    Highlight Highlight Man sollte die Flaschen in der Hose dann einfach beim Aufstehen nicht vergessen, sonst sorgt man gegebenenfalls für irritiert-amüsierte Blicke 😉
  • atorator 24.07.2019 12:08
    Highlight Highlight 2-Literflaschen werden heute abend viele Tiefkühlföcher sprengen. Nicht vergessen, gefrorenes braucht immer ca. 10 % Platz spatzig.
  • fant 24.07.2019 11:59
    Highlight Highlight Mein Tipp: Baumwoll-Mütze (z.B.: https://www.picclickimg.com/d/l400/pict/273793571195_/M%C3%BCtze-Beanie-Kippa-Gr-L-geh%C3%A4kelt.jpg) nass machen und soweit ausdrücken, dass es nicht mehr in Strömen tropft und dann nass anziehen...
    • Findolfin 24.07.2019 12:44
      Highlight Highlight Das geht auch mit nem T-Shirt. Dank diesem "Trick" ist es in meiner Dachwohnung plötzlich viel erträglicher. (Solange, bis das Shirt wieder trocken ist).
    • Maedhros Niemer 25.07.2019 09:14
      Highlight Highlight Heute Nacht habe ich das mit meinem Duvetanzug gemacht. Es war überraschend erfolgreich.
  • murrayB 24.07.2019 11:58
    Highlight Highlight Nur weil es ein wenig über 30 Grad ist, empfinde ich es nicht als Heiss...
    • The Count 24.07.2019 12:50
      Highlight Highlight Nur weil du kommentierst empfinde das nicht als relevant...
    • marsen 24.07.2019 13:01
      Highlight Highlight Die Hauttemparatur bei Menschen ist zwischen 32-34 Grad.
      Ab diesen Raum/Aussen-Temparaturen funktioniert der Hitzeaustausch der Haut nicht mehr richtig. Es wird für den Körper schwer die Generierte Hitze abzuführen.
      Deshalb wird es für die meisten Menschen bei diesen Temparaturen unangenehm. Schön wenn sie das nicht weiters beeinträchtigt.
  • ELP 24.07.2019 11:58
    Highlight Highlight Ich habe nur auf einer Seite eine Flasche ins Hosenbein geschoben, jetzt denken alle das ich einen grossen Schwanz habe. 🙂 Leider hat es auch einen Nachteil, ich muss warten bis alle andern das Büro verlassen haben damit niemand merkt das es nur eine Flasche war.😢
    • Fumia Canero 24.07.2019 15:08
      Highlight Highlight Hab ebenfalls nur auf einer Seite ne Flasche ins Hosenbein geschoben. Vorher wussten die Leute, dass ich einen grossen Schwanz habe, jetzt glauben sie, ich wolle mich einfach nur abkühlen 🙁
    • Garp 24.07.2019 16:12
      Highlight Highlight Und seit ihr Links oder Rechtsträger?

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Artikel lesen
Link zum Artikel