bedeckt
DE | FR
6
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Spass
Wissen

17 GIFs & Bilder für geilen Science Porn

Bild
bild: imgur

17 GIFs & Bilder mit geilem Science Porn für den spitzen Wissenschaftler in dir

Der schönste Schaft ist immer noch die Wissenschaft. Deshalb auch heute wieder 17 geile Bilder aus unserem Universum.
18.07.2018, 19:1623.07.2018, 16:55

Starten wir mit Zoologie: Das sind keine Aliens, sondern Panda-Babys nach der Geburt.

Bild
bild: imgur

Pfauen stossen vor der Paarung einen Schrei aus. Manchmal tun sie dies aber auch einfach so, um bei Weibchen den Eindruck zu erwecken, sie seien beliebt.

Animiertes GIFGIF abspielen
Der weisse Pfau ist seit dem frühen 18. Jahrhundert eine Zuchtform des blauen Pfaus. Dabei handelt es sich nicht um einen Albino.gif: imgur

Die Augen von Koboldmakis sind grösser als ihr Magen oder ihr Gehirn.

Animiertes GIFGIF abspielen
Ein Sulawesi-Koboldmaki auf der Jagd.gif: imgur

Dumbo-Oktopoden leben in der Tiefsee und ernähren sich dort von Krebsen und Muscheln.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Wir lernen viel von der Natur. Beispielsweise, wie man einen vollautonomen Roboterfisch baut.

Animiertes GIFGIF abspielen
Dank Ultraschallsensoren im Kopf schwimmt er nicht gegen die Wand.gif: imgur

Oder ineffiziente Fortbewegungsmittel für Hamster.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Genug aus der Tierwelt: Hier eine genähte Hornhaut nach einer Transplantation.

Bild
bild: imgur

So wird Erbgut in einer Zelle repliziert.

Animiertes GIFGIF abspielen
DNA-Polymerasen (GIF) sind Enzyme, die einen DNA-Einzelstrang als Vorlage nehmen und ihn kopieren.bild: imgur

Die Elektronik unter einem Flipperkasten.

Bild
bild: imgur

Die Frontseite eines Nuklearreaktors.

In die kleinen Noppen wird Uran eingespeist. Dann wird eine Kernspaltung eingeleitet, um Wärme zu gewinnen.
In die kleinen Noppen wird Uran eingespeist. Dann wird eine Kernspaltung eingeleitet, um Wärme zu gewinnen.bild: imgur

Und so sieht es aus, wenn der Reaktor aufstartet.

Animiertes GIFGIF abspielen
Mit der Wärme aus der Kernspaltung wird ein Kühlmittel erhitzt, welches die Wärme aufnimmt und aus dem Reaktor transportiert, um dort eine Turbine anzutreiben.gif: imgur

Und so wird Strom daraus:

Bild
bild: imgur

Wenn du wissen willst, was du letzte Nacht am Sternenhimmel gesehen hast.

Bild
bild: imgur

Was du am 27.07. am Himmel sehen wirst:

Animiertes GIFGIF abspielen
Der 27. Juli 2018 bringt eine totale Mondfinsternis mit sich. Und nicht nur das: Es wird die längste Mondfinsternis des gesamten 21. Jahrhunderts. Sie ist in der Schweiz von ca. 21:30 bis 23:13 Uhr zu sehen.gif: imgur

Spass mit Ferrofluiden.

Animiertes GIFGIF abspielen
Als Ferrofluide bezeichnet man Flüssigkeiten, die aus kleinsten magnetischen Partikeln bestehen und deshalb auf magnetische Felder reagieren.gif: imgur

Eignet sich auch für Uhren ...

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Und zum Abschluss: Ein Vaper veranschaulicht hier die Luftströmung neben einem LKW.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Hier die bisherigen Science Porns:

Der weltweite Wassermangel betrifft uns alle

Video: srf

Hä? 26 absurde Fotos, von denen wir gerne die Geschichte dahinter erfahren würden

1 / 28
Hä? 26 absurde Fotos, von denen wir gerne die Geschichte dahinter erfahren würden
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
s'Paddiesli
18.07.2018 19:47registriert Mai 2017
Unsere Erdenbewohner sind einfach unglaublich faszinierend! Jedes Lebewesen ist in seiner Art einzigartig. Warum suchen wir nach außerirdischem Leben, wenn das hier schon unwirklich scheint?
Sogar, wenn ich meine diversen Wildblumen auf Balkonien betrachte - ihre unterschiedliche Art zu wachsen, zu blühen, Samen zu bilden und diede zu verbreiten ... es haut mich genauso um. Faszinierend, wie Mr. Spock sagen würde.
705
Melden
Zum Kommentar
avatar
Überdimensionierte Riesenshrimps aka Reaper
18.07.2018 19:33registriert Juni 2016
😍Danke für den Science Porn 😍
501
Melden
Zum Kommentar
avatar
AfterEightUmViertelVorAchtEsser___________________
19.07.2018 08:48registriert August 2017
Nr. 3:

Ist auch bei Straussen so.

Also nicht der Magen, sondern nur das Gehirn.

Ebenfalls bei Trump-Anhängern.
261
Melden
Zum Kommentar
6
Anstieg des Meeresspiegels bedroht laut Studie auch Felsenküsten

Der Anstieg des Meeresspiegels infolge der weltweiten Klimaerwärmung droht britischen Forschern zufolge auch die Erosion von Felsenküsten dramatisch zu beschleunigen. Das geht aus einer im Fachmagazin «Nature Communications» veröffentlichten Studie des Imperial College London hervor.

Zur Story