Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

QDH: Heute ohne «ok», dafür mit mehr «kult». Sonntagabend! Jetzt wird gequizzt!

Badge Quiz



Liebe Huberquizzer

Los geht's!

Quiz
1.Populärkultur: Was bedeutet der japanische Ausdruck «Kawaii»?
Niedlich, unschuldig
Abgerundet, in sich stimmig
Lustig, humorvoll
Nur für Erwachsene
2.Geographie: Huberquizzer mob barley schlägt in der Kommentarspalte des letzten Quiz vor, Huber mit Umrissen von kleinen Inselstaaten zu quälen. Das werden wir tun, obwohl es ein zweischneidiges Schwert ist und Nicht-Hubers leiden werden. Also: Was sehen wir hier?
Bild zur Frage
Curaçao
Guadeloupe
Trinidad und Tobago
Bonaire
3.Geographie II: Welcher Inselstaat muss seine Hauptinsel NICHT mit einem anderen Land teilen?
FILE - In this Aug. 30, 2019 file photo, tourist Loren Fantasia from Baltimore, swings on the beach before the arrival of Hurricane Dorian, in Freeport, Bahamas.  The Bahamas was on track for a record year of tourism before Hurricane Dorian hit. Now, the outlook for that vital sector is uncertain. Some of the best-known resorts in the 700-island chain, like Atlantis, Paradise Island, were unscathed by the monster storm.  But 100 miles away, on Grand Bahama Island and the Abaco islands, many smaller hotels and vacation rentals were damaged or destroyed. That leaves the Bahamas with a double challenge: convincing tourists to keep coming without trivializing the suffering on the affected islands. (AP Photo/Ramon Espinosa, File)
AP
Haiti
Papua-Neuguinea
Brunei
Nochmals Trinidad und Tobago
Osttimor
Dominikanische Republik
4.Theologie: Was ist eine Apostasie?
epaselect epa07881852 French police on motorcycles escort the funeral procession of French former President Jacques Chirac from the Invalides to the Church of Saint Sulpice in Paris, France, 30 September 2019. Jacques Chirac died on 26 September in Paris, aged 86. The 30th September 2019 has been declared a day of national mourning in France.  EPA/YOAN VALAT
EPA
Die radikale Um- oder Neudeutung einer theologischen Frage.
Die Abwendung von der Religionszugehörigkeit.
Die Neugründung einer Religion.
Das Erneuern eines religiösen Gelübdes.
5.Sport: Mujinga Kambundji gewann an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha die Bronzemedaille über 200 Meter. Sie gehört damit zu einem sehr kleinen Zirkel von Schweizer Leichtathleten, die Edelmetall an einer WM gewannen. Wer gehört nicht dazu?
Mujinga Kambundji, of Switzerland, celebrates after the the women's 200 meter finals at the World Athletics Championships in Doha, Qatar, Wednesday, Oct. 2, 2019. (AP Photo/David J. Phillip)Mujinga Kambundji
AP
Anita Weyermann of Switzerland, right, who won the bronze medal in the final of the Women's 1500 meters is helped to her feet Malin Ewerlof of Sweden after collapsing at the end of the race at the World Track and Field Championships in Athens Tuesday August 5, 1997. (KEYSTONE/AP/Doug Mills)
AP
Anita Weyermann
Recrop of PK108: Kariem Hussein jubelt nach seinem Sieg ueber 400 Meter Huerden, an der Leichtathletik Schweizer Meisterschaft im Stadion Schuetzenmatte in Basel, am Samstag, 24. August 2019. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
KEYSTONE
Kariem Hussein
Andre Bucher of Switzerland gestures prior to compete his heat at the 800m 1st serie of the 2001 Athletics World Championships, in Edmonton, Canada, Saturday, August 4, 2001. Bucher won the heat with a time of 1:45.49. (KEYSTONE/Fabrice Coffrini)   ===ELECTRONIC IMAGE===
KEYSTONE
André Bucher
Marathonlaeufer Viktor Roethlin, welcher vor wenigen Tagen seine Karriere beendete, informiert ueber naechstes Projekt, auf dem Stanserhorn, Kanton Nidwalden, am Mittwoch, 20. August 2014. Beim
KEYSTONE
Viktor Röthlin
6.Geschichte: Welches war der grösste zusammenhängende Herrschaftsbereich der Weltgeschichte?
Das Mongolenreich
Das Römische Reich
Das Russische Reich
Das Alexanderreich
7.Schweiz: Wo kämpfte der russische General Suworow gegen die Franzosen?
Die Suworow Kadetten nach ihrem Auftritt beim jaehrlichen Suworow Gendenktag vom Mittwoch, 24. September 2014, in der Schoellenenschlucht bei Andermatt im Kanton Uri. (KEYSTONE/Urs Flueeler)Russian cadets stand in front of a monument dedicated to the Russian general Alexander Suvorov, who in 1799 crossed the Alps from Italy to cut off the advance of Napoleon's troops, in the Schoellenenschlucht ravine near Andermatt, central Switzerland, on Wednesday, September 24, 2014. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
KEYSTONE
In der Leventina.
Im Bündner Vorderrheintal.
Im Muotatal.
Im Glarner Sernftal.
8.International: In welchem nordischen Land sind die Grünen NICHT in einer Koalitionsregierung vertreten?
radar-reuters  Grünen-Chef Cem Özdemir führt neben der Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt die Grünen in den Bundestagswahlkampf.Özdemir habe sich bei dem Mitgliederentscheid gegen seine Konkurrenten durchgesetzt, teilten die Grünen am Mittwoch mit. Göring-Eckardt hatte den Platz in der Doppelspitze bereits vor der Urwahl sicher, da nach den Statuten der Grünen mindestens eine Frau unter den Kandidaten sein muss.Insgesamt gaben nach Angaben der Grünen rund 34.000 Mitglieder ihre Stimme bei der Urwahl
kaltura://1789921/178992100/108000/0_iv80e2di
ARCHIV ? ZUM 25. JAHRESTAG DES ESTONIA-FAEHRUNGLUECKS AM 28. SEPTEMBER 2019 STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Swedish King Carl XVI Gustaf lays a wreath of flowers in Stockholm, Sweden, Sunday Sept. 28, 2014, at the memorial for the victims of the catastrophic sinking of the MS Estonia. Crowds gathered to commemorate 852 people killed, including 501 Swedes, in one of Europe's worst peacetime disasters 20-years ago when the Estonia ferry sank en route from Tallinn to Stockholm on September 28, 1994. Only 173 people were rescued after the ship sank when its bow doors were ripped open in a storm in the early hours of the morning. (KEYSTONE/AP photO/TT News Agency/Claudio Bresciani)
AP TT NEWS AGENCY
Schweden
Swiss Federal President  Johann Schneider Ammann, right, speaks with Borge Brende, Foreign Minister of Norway, in Bern, Switzerland on Monday, October 24. 2016. (KEYSTONE/Marcel Bieri)Bundespraesident Johann Schneider Ammann, rechts, spricht mit Norwegens Aussenminister Borge Brende, links, zum Arbeitstreffen und Hoeflichkeitsbesuch am Montag, 24. Oktober 2016 in Bern. (KEYSTONE/Marcel Bieri)
KEYSTONE
Norwegen
epa05090629 The work 'Lampounette' by the TILT group is on display in the Esplanade as part of the Lux Helsinki light festival, in Helsinki, Finland, 06 January 2016. National and international artists created artworks for the festival running 06 January to 10 January. During the event that is free of charge, all light artworks are on display each day in Helsinki city center from dusk onwards at 5-10 pm.  EPA/MARKKU OJALA FINLAND OUT
EPA/COMPIC
Finnland
epa07781635 The Icelandic flag flies at Thingvellir national park in Reykjavik, Iceland, 19 August 2019 (issued 20 August 2019). German Chancellor Angela Merkel is visiting Iceland where she will join on 20 August the meeting of Nordic prime ministers as a guest of honor in the Icelandic capital Reykjavik.  EPA/STR
EPA
Island
9.Kunst & Kultur: Wie heisst der Protagonist in Kafkas «Der Prozess»?
Gregor Samsa
Mahlke
Oskar
Josef K.
10.Wissenschaft: Welche Wissenschaft verbirgt sich hinter der Taxonomie?
Die Steuer- und Staatseinkommenskunde
Die Klassifizierung von Gruppen biologischer Organismen
Giftkunde
Die Wissenschaft des Verkehrsflusses und der Staubildungsdynamik.

So und nun noch zu etwas Wichtigem: User Palpatine findet nämlich:

Und ich darauf so:

Dann habe ich versucht einen Poll auf dem Natel zu erstellen und das ist mir nicht gelungen. Deshalb hat es ein bisschen gedauert. Aber jetzt ist es so weit.

Umfrage

Willst du mehr Inselumrisse?

  • Abstimmen

2,700

  • Nein. Die sind doof.44%
  • Nein, nicht im Huberquiz. Aber vielleicht in einem stand alone Quiz?21%
  • Ja, gebt dem Huber Saures.22%
  • Ich mag mich so kurz vor den Wahlen nicht schon wieder für etwas entscheiden.14%

«Quizz den Huber»-Dani musste «Bachelor» schauen!

abspielen

Video: watson/Emily Engkent, Angelina Graf, Daniel Huber, Daniela Iacono

#GoWote! Darum machen wir bei den Wahlen mit!

Die Lage in den Lagern auf Lesbos ist immer noch prekär

Play Icon

Ökonomie, die düstere Wissenschaft

Kann das gut gehen? Donald Trump stellt die Wirtschaftswelt auf den Kopf

Link zum Artikel

Die Waschmaschine hat uns das Leben erleichtert – die Digitalisierung wird es revolutionieren

Link zum Artikel

Warum Richard Thaler den Nobelpreis erhalten hat 

Link zum Artikel

Eine phantastische Reise hat begonnen

Link zum Artikel

Ökonomie, die düstere Wissenschaft

Kann das gut gehen? Donald Trump stellt die Wirtschaftswelt auf den Kopf

123
Link zum Artikel

Die Waschmaschine hat uns das Leben erleichtert – die Digitalisierung wird es revolutionieren

33
Link zum Artikel

Warum Richard Thaler den Nobelpreis erhalten hat 

15
Link zum Artikel

Eine phantastische Reise hat begonnen

4
Link zum Artikel

Ökonomie, die düstere Wissenschaft

Kann das gut gehen? Donald Trump stellt die Wirtschaftswelt auf den Kopf

123
Link zum Artikel

Die Waschmaschine hat uns das Leben erleichtert – die Digitalisierung wird es revolutionieren

33
Link zum Artikel

Warum Richard Thaler den Nobelpreis erhalten hat 

15
Link zum Artikel

Eine phantastische Reise hat begonnen

4
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

62
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
62Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • dieBied 07.10.2019 17:41
    Highlight Highlight Ha, ich habe einen Länderumriss erkannt, den Huber nicht gewusst hat!! :)))
    War aber auch nicht ganz fair, um ehrlich zu sein, da ich schliesslich im Moment gerade auf Bonaire bin... 😍
    Benutzer Bild
  • Oriental 4 07.10.2019 12:57
    Highlight Highlight Zum ersten und ziemlich sicher zum letzten Mal den Huber besiegt. 8/10.Sonst loose ich doch immer ab... Viel Glück dabei, aber hey, ein guter Tag😊
  • The oder ich 07.10.2019 10:31
    Highlight Highlight Wo er recht hat, hat unser Superdani recht: diese Mini-Inselchen kann man in der Pfeife rauchen. Mich haben sie den perfekten Lauf gekostet.
    Benutzer Bild
  • Sarkasmusdetektor 07.10.2019 09:26
    Highlight Highlight Ha ha, Bonaire hab ich gewusst! Da sind die 5 anderen falschen Antworten zweitrangig. Bitte mehr Karibik-Inselchen statt diesen blöden afrikanischen Staaten, die ich nie erkenne.
  • DruggaMate 07.10.2019 09:21
    Highlight Highlight 1 von 10! Starke Leistung. Der Franz rettet meine Ehre. #Ehrenpunkt #Ehrenkafka
  • feuseltier 07.10.2019 08:24
    Highlight Highlight Nummer 7 ist das Denkmal bei der Teufelsbrücke. .
  • loquito 06.10.2019 23:05
    Highlight Highlight 8/10 mit 3* raten. Normalerweise ergibt das 5, aber heute nicht. Bääm
  • Militia 06.10.2019 22:45
    Highlight Highlight 8 von 10! Smesh!
  • goschi 06.10.2019 22:42
    Highlight Highlight urf, fieses Quiz 4/10, maue Woche voraus :(
  • Phrosch 06.10.2019 22:30
    Highlight Highlight Das habe ich jetzt davon, dass ich mich über den Gleichstand mit Huber gefreut habe. Zum Ausgleich gehe ich heute tief gedemütigt vom Platz. 😥
  • Balabar 06.10.2019 22:26
    Highlight Highlight Knapp unterhubert, aber ich fühl's, nächstes mal klappts. Ich organisier schon mal ein Feuerzeug.
  • Andi Weibel 06.10.2019 22:02
    Highlight Highlight Ich hab jede einzelne Frage genau gleich wie Huber beantwortet. :-0
  • rumpelpilzli 06.10.2019 21:48
    Highlight Highlight Jetzt habt ihr den Huber erwischt mit den Umrissen und nun ist es auch mal gut damit
  • Yelina 06.10.2019 21:38
    Highlight Highlight Eines lehrt mich das Huber-Quiz jede Woche auf's Neue: Bescheidenheit. 😅
    • fools garden 07.10.2019 09:43
      Highlight Highlight Ich hab meine persönliche Zufriedenheitsgrenze mit 4pt auch erreicht.
  • Alastor Nefas 06.10.2019 21:38
    Highlight Highlight gehubertschiedet 😳 as kunnt glaub go schneia 🤘🏼

    offensichtlich macht cbd mich klug 🥳
  • Spargel 06.10.2019 21:29
    Highlight Highlight Apropos Suworow. Wie schätzt Herr Huber den heroischen Sieg des Capitano Stanga und Co nüchtern ein. Gemäss Wikipedia 575 Mann gegen 10000 Mann gewonnen. Bullshit oder a Hollywood anno dazumal? Kam drauf wegen Suworow was ich nicht glaubte aber eines besseren belehrt wurde.
  • Spargel 06.10.2019 21:23
    Highlight Highlight Muotathal? Echt? Wtf.. Warum gingen die in diese Richtung? Suworowdenkmal ist doch in der Schöllenen und nocht im Pissisthal? Naja, was gelernt heute
    • Palpatine 06.10.2019 22:24
      Highlight Highlight So aus dem Gedächtnis: Die Russen haben die Alpen überquert (Gotthard) und standen nachher am Urnersee. Da zwischenzeitlich die Hauptschlacht bei Zürich verloren ging, sind die Russen nun nach Nordosten über die Kantone Schwyz und Glarus mit dem Ziel Österreich abmarschiert.
    • feuseltier 07.10.2019 08:27
      Highlight Highlight Und im Glarnerland einen Teil ihrer Gruppenstärke verloren ...
  • Tschüse Üse 06.10.2019 21:17
    Highlight Highlight Mist nur 5/10
  • Füürtüfäli 06.10.2019 21:16
    Highlight Highlight Falls mich jemand sucht, ich steh wieder hinten, ganz weit hinten. Na ihr wisst schon, in dem Eck da, bei der Wand.🙄

    Guten Start in die neue Woche allerseits. 👋
  • Billy Meier 06.10.2019 20:57
    Highlight Highlight Yes! Das Leben macht wieder Sinn.
    Benutzer Bild
    • Red4 *Miss Vanjie* 06.10.2019 21:07
      Highlight Highlight Yeah ich auch 😊 (Ich erwähne jetzt mal nicht das es bei 2 fragen beim scrollen ausversehen das richtige gewählt hat bevor ich die Antworten lesen konnte)
  • Spooky 06.10.2019 20:52
    Highlight Highlight 4/10

    Wieso war die 1. Frage (Kawaii) einfach?
    • lilie 06.10.2019 21:15
      Highlight Highlight @Spooky: Fragen sind eigentlich immer einfach. Man muss sie ja bloss stellen. 💁‍♀️

      #deep
    • Patrick Toggweiler 06.10.2019 21:39
      Highlight Highlight Es schien mir so.
    • Spooky 06.10.2019 21:46
      Highlight Highlight Patrick

      Tssss.... 🙈😆
    Weitere Antworten anzeigen
  • iFlo 06.10.2019 20:48
    Highlight Highlight 2 Punkte.
    Aber eben - das Huber Quiz ist ja nicht das Leben 😒😂
  • leu84 06.10.2019 20:45
    Highlight Highlight 6/10 knapp unterhubert

    Kann man kurz due Suworow-Frage erklären? Ich weiss Suworow ging durch Elm/Sernftal. Es gibt dort auch ein Denkmal.
    • seabear 06.10.2019 21:13
      Highlight Highlight Die grosse Schlacht fand allerdings voher im Muotatal statt. Erst später marschierten die Russen dann noch über den Pragel ins Glarnerland um verbündete Truppen zu treffen.
    • leu84 07.10.2019 00:22
      Highlight Highlight Super! Besten Dank für die Info at seabear :D
  • Baron Swagham IV 06.10.2019 20:45
    Highlight Highlight Immerhin wird meine Woche besser als die von Trump 🙏🙏🙏🙏
  • Pat the Rat (aka PHI/Capy/Bäruin/Anfix/nude Aare) 06.10.2019 20:41
    Highlight Highlight Wie schon letztes Mal gesagt:

    Bei 2x Geographie, 1x Geschichte und 1x geographische Geschichte, und dafür nur 1x Sport und 1x Wissenschaft, spiele ich nicht mehr mit!
    • lilie 06.10.2019 21:06
      Highlight Highlight @Bäruin: Finde die Fragen auch immer recht einseitig.

      Aber siehs doch mal positiv: Dann hast du wenigstens einen Grund, warum du nie gewinnst. 😉
    • Ophelia 06.10.2019 21:19
      Highlight Highlight Jaaaaa, mehr Wissenschaft <3
  • lilie 06.10.2019 20:36
    Highlight Highlight Da meine Punktzahl sowieso nicht erwähnenswert ist: Könnten wir bitte dem Helden der Stunde den gebührenden Respekt erweisen, der es schaffte, eine Fragekategorie vorzuschlagen, welche Huber zum Stolpern bringt?

    Dem unschlagbaren, unvergleichlichen, unübertreffbaren

    MOB BARLEY!!! 🙌🙌🙌🥳
    Benutzer Bildabspielen
  • niklausb 06.10.2019 20:35
    Highlight Highlight 8 von 10 mit etwas rateglück bei der Insel.
  • qolume 06.10.2019 20:31
    Highlight Highlight Puahhh... heute wars richtig schwierig... Lausige 3/10...
    • muesli87 07.10.2019 05:30
      Highlight Highlight Als kleiner Trost; mich hast du trotzdem geschlagen 😂
    • Name_nicht_relevant 07.10.2019 09:49
      Highlight Highlight mich auch :-)
  • keplan 06.10.2019 20:29
    Highlight Highlight So wieder alles beim alten, verloren 😭
    • lilie 06.10.2019 21:05
      Highlight Highlight @keplan: Nicht weinen, keplan! Gewinnen war doch gar nicht der Plan, oder? 😉😘
    • keplan 06.10.2019 21:21
      Highlight Highlight Ne der plan wars nicht, macht trotzdem spass wenn mans tut 😁
    • lilie 06.10.2019 21:35
      Highlight Highlight @keplan: Auch wieder wahr! 😁
  • svebu 06.10.2019 20:28
    Highlight Highlight so schwierig wie heute wars noch selten.
    um das kundzutun kann man auch seinen watson-account nach 5 jahren mal wieder aktivieren.
    und dann läuft noch nicht mal ein tatort..
  • Palpatine 06.10.2019 20:22
    Highlight Highlight Och nö, hört auf mit diesen Umrissen von kleinen Furzinselchen. Das ist dann wirklich nur noch doofes Raten... *Murmelmurmel*
    • Patrick Toggweiler 06.10.2019 20:48
      Highlight Highlight Das hat Huber auch gesagt. Wart schnell. Ich mach einen Polll dazu.
    • Shabaqa 06.10.2019 22:10
      Highlight Highlight Ich würde gerne noch sehen, wie sich Huber schlägt, wenn ausschliesslich nach unabhängigen Staaten gefragt wird. Diesmal waren ja drei von vier Antwortmöglichkeiten anhängige Gebiete.
    • Shabaqa 06.10.2019 22:22
      Highlight Highlight Äh ja, abhängige Gebiete, natürlich. Nicht anhängige, nicht anhängliche, nicht angehängte.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Mügäli 06.10.2019 20:21
    Highlight Highlight Jedesmal nach diesen Fragen zweifle ich an mir :(. Sollte man das Zeugs wirklich wissen? Na gut, ich arbeite in der Buchhaltung, daher hab ich‘s eher mit Zahlen :)
  • BlueRose 06.10.2019 20:19
    Highlight Highlight 7 von 10
    Gleichstand

    judihu-judihei
    *really happy*
    • Arthur Philip Dent 06.10.2019 21:13
      Highlight Highlight Hier, ich auch, pardey! 😅

In Deutschland waren die Flüchtlinge nicht mal willkommen, als es Deutsche waren

Wer glaubt, für Fremdenfeindlichkeit brauche es Menschen aus fremden Ländern, irrt. Nach dem verlorenen Krieg drängten sich Millionen Flüchtlinge und Vertriebene aus den deutschen Ostgebieten in Rest-Deutschland. Heute gilt ihre Aufnahme als vorbildlich – doch in Wahrheit schlugen ihnen damals Hass und Verachtung entgegen und der offen ausgesprochene Gedanke, nicht nach Westdeutschland, sondern nach Auschwitz zu gehören.

Der Volkszorn kocht, und der Redner weiss genau, was die Leute hören wollen: «Die Flücht­lin­ge müs­sen hin­aus­ge­wor­fen wer­den, und die Bau­ern müs­sen da­bei tat­kräf­tig mit­hel­fen», ruft Josef Fischbacher. Der Kreisdirektor des bayerischen Bauernverbandes giesst kräftig Öl ins Feuer und nimmt sogar das Nazi-Wort «Blutschande» in den Mund.

Was hier nach Sachsen im Jahr 2016 klingt, ist Bayern im Jahr 1947. Und die Flüchtlinge, die Fischbacher hinauswerfen will, kommen nicht aus …

Artikel lesen
Link zum Artikel