Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

David Jansson ist neuer Unihockey-Nationaltrainer

David Jansson, Swiss Mobiliar League Spiel der Herren, 19. September 2010,  Floorball Koeniz - UHC Waldkirch St. Gallen, in der Sporthalle Lerbermatt in Koeniz. (Fabian Trees)

Von 2009 bis 2011 coachte David Jansson Floorball Köniz.  bild: Fabian Trees

Die Schweiz hat einen neuen Unihockey-Nationaltrainer: Der Schwede David Jansson wird ab Mitte April Nachfolger des im Januar entlassenen Petteri Nykky. Der aktuelle Coach des schwedischen Tabellenführers Pixbo Wallenstam erhält einen Zweijahresvertrag.

David Jansson ist in der Schweiz ein bekanntes Gesicht. Von 2009 bis 2011 war er als Cheftrainer bei Floorball Köniz engagiert, wo er sich vor allem auch durch eine hervorragende Ausbildungsarbeit mit jungen Spielern einen Namen machte.

Jansson, der bereits internationale Erfahrungen als Nationaltrainer von Kanada und Coach der schwedischen Studenten-Auswahl gesammelt hat, freut sich auf seine neue Herausforderung: «Ich möchte eine Schweizer Unihockey-Identität aufbauen. Das habe ich schon vermisst, als ich bisher die Schweizer Nationalmannschaft gesehen habe», wird der 35-Jährige in einer Medienmitteilung von Swiss Unihockey zitiert.

Assistiert wird Jansson vom Finnen Esa Jussila und vom Schweizer Luan Misini. (pre)



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Primera Division, 12. Runde

Athletic Bilbao lässt Espanyol Barcelona keine Chance

Nach einer halben Stunde markiert Aritz Aduriz für Athletic Bilbao gegen Espanyol Barcelona die Führung. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff kann Borja Viguera nachdoppeln. 

Ander Iturraspe macht zwölf Minuten vor Schluss das 3:0. Der Anschlusstreffer von Victor Sanchez Mata (84.) bleibt nur Resultatkosmetik. (syl)

Artikel lesen
Link zum Artikel