DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Peter Prevc führt nach dem ersten Durchgange – Severin Freund wackelt

22.03.2015, 10:55
Severin Freund steht nach dem ersten Durchgang unter Druck.
Severin Freund steht nach dem ersten Durchgang unter Druck.Bild: Darko Bandic/AP/KEYSTONE

Der Slowene Peter Prevc hat sich am Sonntag im letzten Weltcup-Springen in Planica in die Pole-Position gebracht.

Mit 236,5 Metern im ersten Durchgang setzt sich der Lokalmatador auf der neuen Skiflug-Schanze an die Spitze, während der im Gesamt-Weltcup nur 44 Punkte voran liegende Severin Freund (De) nach 222,5 m nur Siebenter ist. Gewinnt Prevc, muss Freund zumindest Dritter werden. Gregor Deschwanden ist 27. im Zwischenklassement. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die «Habs» leben noch: Montreal kann in der Serie gegen Tampa Bay verkürzen

In den NHL-Playoffs gelingt den Montreal Canadiens der zweite Sieg in Serie. Der Rekordchampion besiegt Tampa Bay vor heimischer Kulisse 2:1.

Zur Story