DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Überraschung am Barren: Der Schweizer Christian Baumann schnappt sich Silber

19.04.2015, 15:5719.04.2015, 16:53
Eine tadellose Übung bringt Christian Baumann 15,300 Punkte ein.
Eine tadellose Übung bringt Christian Baumann 15,300 Punkte ein.Bild: IAN LANGSDON/EPA/KEYSTONE

Christian Baumann holt an den Europameisterschaften in Montpellier im Final am Barren überraschend die Silbermedaille. Der 20-jährige Aargauer bot wie bereits in der Qualifikation eine tadellose Übung, die mit 15,300 Punkten belohnt wurde.

Baumann klassierte sich ex-aequo mit dem Rumänen Marius Berbecar auf dem 2. Platz, Gold holte überlegen der ukrainische Mehrkampf-Europameister Oleg Wernjajew. Baumann krönte mit der Silbermedaille seine ausgezeichneten Titelkämpfe in Montpellier. Im Mehrkampf hatte er bereits den sehr guten achten Platz belegt. (si/twu) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nadal nach Galavorstellung gegen Berdych vor dem Titel-Hattrick – im Final wartet Murray

Rafael Nadal erreicht als erster Spieler den Final des Masters-1000-Turniers in Madrid. Im Halbfinal bezwingt der Titelverteidiger Tomas Berdych 7:6, 6:1.

Zur Story