Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zum zweiten Mal

Watson gewinnt Golfturnier in Augusta

U.S. golfer Bubba Watson watches his tee shot on the second hole during the final round of the Masters golf tournament at the Augusta National Golf Club in Augusta, Georgia April 13, 2014.  REUTERS/Mike Blake (UNITED STATES  - Tags: SPORT GOLF)

Bild: Reuters

Mit einer überragenden Leistung gewann der 35-jährige amerikanische Golfprofi Bubba Watson zum zweiten Mal nach 2012 das US Masters in Augusta. Mit dem Total von acht Schlägen unter Par distanzierte er die Konkurrenz um drei und mehr Schläge. 

Hatte man nach der dritten Runde, nach der sechs Spieler innerhalb von nur drei Schlägen beisammen lagen, auf ein Hitchcock-Finale hoffen dürfen, so wurde die Schlussrunde des prestigeträchtigsten Golfturniers je länger, je mehr eine One-Man-Show. (rey/si)



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Formel 1

Sauber verpflichtet Italiener Marciello als neuen Test- und Ersatzfahrer

Das Schweizer Formel-1-Team Sauber verpflichtet den Italiener Raffaele Marciello als Test- und Ersatzfahrer für die Saison 2015. Der 20-Jährige, der in Zürich geboren ist und in der Schweiz lebt, startete seine Karriere im Kartsport, wo er zahlreiche Siege einfuhr, bevor er den Schritt in den Formel-Sport machte.

2013 gewann er mit 13 Laufsiegen überlegen die Gesamtwertung der Formel-3-Europameisterschaft. Ein Jahr später stieg Marciello in die GP2-Meisterschaft auf, in der er …

Artikel lesen
Link to Article