DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mountainbike

Zweiter Weltcupsieg für Jolanda Neff



Die Mountainbikerin Jolanda Neff (21) feiert in Mont-Sainte-Anne (Ka) ihren zweiten Weltcupsieg im Cross Country und baut die Führung im Gesamtklassement aus.

Die St. Gallerin fuhr in Kanada mit einem langen Solo zum Sieg. Sie setzte sich früh von den Gegnerinnen ab und kontrollierte das Rennen über 26,1 km souverän. Am Ende betrug der Vorsprung 63 Sekunden auf die ehemalige Weltmeisterin Catharine Pendrel (Ka) und sogar 94 Sekunden auf die Tschechien Katerina Nash. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Bundesliga

Hitz fällt gegen Bremen aus

Der FC Augsburg muss am Samstag gegen Werder Bremen auf Torhüter Marwin Hitz verzichten. Der 26-jährige Schweizer hat sich am Wochenende beim 2:2 in Dortmund ernsthafter verletzt als angenommen und muss passen.

Der Zusammenprall, der zur Bauchmuskelverletzung führte, geschah bereits in der 5. Minute, dennoch spielte Hitz die Partie zu Ende und war mitverantwortlich für den Punktgewinn. Bei Augsburg dürfte nun der österreichische Routinier Alexander Manninger zum Zug kommen, der seinen …

Artikel lesen
Link zum Artikel