DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Turn-EM

Steingruber schnappt sich nach Gold im Sprung auch Bronze am Boden

18.05.2014, 15:3718.05.2014, 16:00
Giulia Steingruber sichert sich am Boden die zweite Medaille.
Giulia Steingruber sichert sich am Boden die zweite Medaille.Bild: EPA/EPA

Giulia Steingruber hat an den Europameisterschaften ihre zweite Medaille gewonnen.

Zum Abschluss der Titelkämpfe doppelte die 20-jährige Ostschweizerin nach. Nachdem sie am Vortag im Team-Final noch gestürzt war, zog sich ihr Programm im Final ohne groben Fehler durch und klassierte sich hinter Vanessa Ferrari und Iordache, die gemeinsam Gold holten, im 3. Rang. Steingruber holte damit als erste Schweizerin überhaupt an einem anderen Einzelgerät als am Sprung eine Medaille.

Am Schwebebalken stürzte Steingruber und belegte Rang 8. (dux/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Tiger Woods fällt immer tiefer: Unterirdische Runde auch am British Open 

An einem weiteren grossen Golfturnier findet Tiger Woods nicht aus seiner Formbaisse heraus. Am 144. British Open in St. Andrews beginnt der Superstar mit einer miserablen Runde von 76 Schlägen.

Zur Story