Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Real Madrid im Verletzungspech

Jesé mit Kreuzbandriss out



Bayern Munich's Arjen Robben celebrates a goal during their German Bundesliga first division soccer match against Schalke 04 in Munich March 1, 2014.  REUTERS/Michaela Rehle (GERMANY - Tags: SPORT SOCCER) DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050

Vertrag verlängert, Arjen Robben. Bild: Keystone

Der 21-jährige Jesé, Publikumsliebling bei Real Madrid, erlitt am Dienstag im Champions-League-Spiel gegen Schalke einen Kreuzbandriss im rechten Knie, womit er seinem Verein rund sechs Monate fehlen wird.

Die Verletzung zog sich der Stürmer in einem Zweikampf mit Schalkes Verteidiger Sead Kolasinac zu.(si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Real schlägt Inter in Drama – Bayern zittern und dominieren – Liverpool mit Kantersieg

Einen Dämpfer muss Atlético Madrid einstecken. Die Spanier kommen auswärts gegen Lokomotive Moskau nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus und müssen damit Bayern München in der Gruppe A noch weiter wegziehen lassen.

Lokomotive Moskau - Atlético Madrid 1:1 (1:1)SR Bastien (FRA). Tore: 18. Gimenez 0:1. 25. Mirantschuk (Handspenalty) 1:1.Atlético Madrid: Oblak; Trippier, Savic, Gimenez, Renan Lodi; Llorente (69. Vitolo/78. Torreira), Saul Niguez (46. Koke), Herrera, Correa (69. Lemar); Suarez, …

Artikel lesen
Link zum Artikel