Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

MOTO2

Töff-Star Aegerter bekommt Nachhilfe von Fahrtrainer

epa04086326 Swiss Moto 2 rider Dominique Aegerter of Technomag carXpert in action during a pre-season testing at the Jerez race track in Jerez, Cadiz, sourthern Spain, 18 February 2014.  EPA/ROMAN RIOS

Dominique Aegerter soll dank Fahrtrainer noch schneller werden. Bild: EPA/EFE

Dominique Aegerter erhält in dieser Moto2-Saison einen Fahrlehrer. Der Oberaargauer kann mindestens bei den elf Rennen in Europa auf die Unterstützung von Alex Hofmann als Fahrtrainer zählen.

Hofmann war bis 2007 aktiver Rennfahrer in der Superbike- und der MotoGP-WM. Er erreichte im Mai 2007 beim GP in Le Mans mit Rang 5 in der «Königsklasse» sein Karriere-Bestresultat.

Wenige Monate später wurde Hofmann während der Saison fristlos gefeuert, weil er aus Mangel an Motivation ein Rennen vorzeitig beendet hatte. Seither ist er offizieller Test- und Entwicklungsfahrer bei Aprilia und begleitet die MotoGP als Experte und Moderator von Sport 1. (dux/si)



Das könnte dich auch interessieren:

5 Antworten zu den geheimen Tapes zu Salvinis Parteispenden-Deal mit dem Kreml

Link zum Artikel

Warum wir aufhören müssen, uns selbst auszubeuten

Link zum Artikel

Wenn Kantonswappen ehrlich wären – die komplette Edition

Link zum Artikel

5 Dinge, die verzweifelte Singles tun – und unbedingt lassen sollten

Link zum Artikel

Hast du in Zürich einen Verrückten ins Wasser springen sehen? Wir wissen nun, wer es war

Link zum Artikel

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Link zum Artikel

Dieser Fotograf zeigt Hochzeiten – so wie sie wirklich sind

Link zum Artikel

Trump, Clinton, der Sex-Milliardär – und die Verschwörungstheoretiker

Link zum Artikel

Warum dieser NZZ-Artikel für einen Shitstorm sorgte – und er von Maassen retweetet wurde

Link zum Artikel

BBC-Moderator berichtet über Patrouille-Suisse-Fail – und lacht sich schlapp 😂

Link zum Artikel

Stell dir vor, die App einer Sportliga fordert per Push plötzlich 6000 Dollar von dir ...

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Lara Gut überzeugt im ersten Abfahrtstraining mit Platz 3 – zwei Amerikanerinnen sind schneller

Lara Gut hält beim ersten Training zur letzten Abfahrt der Saison gut mit. Auf der neuen Strecke beim Weltcup-Finale in Méribel (Fr) sind nur zwei Amerikanerinnen schneller.

Die Tessinerin büsste auf rund eineinhalb Minuten Fahrzeit 0,72 Sekunden auf Lindsey Vonn ein, die bei der Premiere auf der Piste «Roc de Fer» schneller war als ihre Teamkollegin Alice McKennis.

Neben Gut sind beim Weltcup-Finale, wo nur die 25 besten Fahrerinnen pro Disziplin startberechtigt sind, von den Schweizer …

Artikel lesen
Link zum Artikel