DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Trotz Verletzungen

Kein weiterer Ausländer für den SCB?

11.01.2015, 09:57
Nolan Schaefer sollte für die Playoffs wieder bereit sein.
Nolan Schaefer sollte für die Playoffs wieder bereit sein.Bild: Daniela Frutiger/feshfocus

SCB-Sportchef Sven Leuenberger will auch nach der Verletzung von Bud Holloway keinen zusätzlichen Ausländer verpflichten. Am Montag wird die Schulter, die der Kanadier am Freitag in der Partie gegen Zug ausgekugelt hat, noch einmal eingehend untersucht.

Leuenberger: «Bis jetzt deutet alles darauf hin, dass die Verletzung nicht so gravierend sein sollte.» Sven Leuenberger plant auch keinen Ersatz für Nolan Schaefer (der SCB-Goalie erlitt im Laufe der Partie in Zug eine Leistenverletzung). «Er wird rechtzeitig für die Playoffs wieder einsatzfähig sein.» Bis zum 31. Januar können Schweizer (B-Lizenzen) und bis zum 15. Februar Ausländer verpflichtet werden. (kza)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Rosberg erstmals auf der Pole –Sauber auf Rängen 15 und 16

Erstmals steht in dieser Saison nicht Lewis Hamilton auf dem besten Startplatz. Im fünften Rennen der Saison war sein Mercedes-Teampartner Nico Rosberg um 0,267 Sekunden schneller.

Zur Story