Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Latvia defenseman Arvids Rekis tries to take control of the puck from Switzerland forward Roman Wick during the second period of the 2014 Winter Olympics men's ice hockey game at Shayba Arena, Wednesday, Feb. 12, 2014, in Sochi, Russia. (AP Photo/Petr David Josek)

Roman Wick spielt ab sofort nicht mehr für die Schweizer Nationalmannschaft. Bild: Petr David Josek/AP/KEYSTONE

Herber Verlust

Rücktritt mit 28 Jahren: Roman Wick kehrt der Schweizer Nationalmannschaft den Rücken zu

Roman Wick tritt überraschend aus der Nationalmannschaft zurück. Der Topskorer der ZSC Lions will sich vollumfänglich auf seinen Verein konzentrieren. 



Der Rücktritt von Wick ist für den neuen Nationaltrainer Glen Hanlon ein herber Verlust. Der Flügelstürmer befindet sich mit noch nicht einmal 29 Jahren im besten Sportleralter und gehört hierzulande zu den kreativsten sowie produktivsten Spielern.

In der vergangenen Qualifikation war Wick mit 23 Toren und 25 Assists in 47 Partien hinter Matthew Lombardi (Genève-Servette/50 Punkte) der zweitbeste Skorer, in den Playoffs steuerte er neun Punkte (3/6) zum Meistertitel der Lions bei. Dank seiner starken Leistungen wurde er zum MVP der letzten Saison gekürt. Auch in der aktuellen NLA-Skorerliste nimmt er mit neun Toren und elf Assists bereits wieder den 2. Platz ein.

Die Zuercher Roman Wick, links, und Chris Baltisberger, rechts, bejubeln einen Treffer, im Eishockeyspiel der National League A zwischen den ZSC Lions und den Kloten Flyers, am Montag, 20. Oktober 2014, im Hallenstadion in Zuerich. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)

Roman Wick trägt auch in der neuen Saison den Helm des Topskorers.  Bild: KEYSTONE

«Er ist ein grossartiger Spieler. Ich wünsche ihm viel Glück. Es ist sein Entscheid. Ich unterstütze ihn zu 100 Prozent.»

Nati-Trainer Glen Hanlon über Wicks Rücktritt

Hanlon, der mit Wick telefoniert hat, wollte dessen Entscheid nicht gross kommentieren. «Er ist ein grossartiger Spieler. Ich wünsche ihm viel Glück. Es ist sein Entscheid. Ich unterstütze ihn zu 100 Prozent.» Der Kanadier beabsichtigt jedoch, ihn irgendwie einzubinden.

Wick, der im März den Vertrag mit den Lions bis 2018 verlängerte hat, begründete den Entschluss in einer Medienmitteilung damit, «dass es für mich immer wichtiger wird, auf meinen Körper zu achten, damit dieser gesund bleibt. Ich habe gemerkt, dass ich für eine vollständige Regeneration und das Auskurieren von Blessuren mehr Zeit benötige. Nur so kann ich für die ZSC Lions auf Dauer 100 Prozent Einsatz bringen.»

Immer wieder Verletzungen

So fehlte Wick an den letzten beiden Weltmeisterschaften wegen Verletzungen – 2013 beim sensationellen Gewinn der Silbermedaille wegen eines Fussbruches, in diesem Mai auf Grund von Handgelenk-Problemen.

Auch 2010 hatte er wegen einer Rippenprellung passen müssen, 2011 gewann er mit dem AHL-Team Binghamton Senators den Titel und war deshalb bis Anfang Juni in den Playoffs engagiert. So nahm er «bloss» an drei Weltmeisterschaften (2008, 2009 und 2012) und nur an einer der letzten fünf teil.

67 Spiele, 21 Tore

Sein letztes Länderspiel bestritt Wick am 18. Februar an den Olympischen Spielen in Sotschi, wo er in seinen vier Einsätzen enttäuschte und punktelos blieb.

Switzerland's defender Roman Josi, Switzerland's forward Roman Wick and Switzerland's goaltender Jonas Hiller, from left,  are desapointed after the men's ice hockey qualification play-offs between Switzerland and Latvia at the XXII Winter Olympics 2014 Sochi in Sochi, Russia, on Tuesday, February 18, 2014. (KEYSTONE/Laurent Gillieron)

Roman Wick bei seinem letzten Spiel für die Schweizer Nati. Bild: KEYSTONE

Vier Jahre zuvor in Vancouver war dies noch ganz anders gewesen, hatte er nicht nur wegen seiner zwei Tore und drei Assists zu den auffälligsten Schweizern gehört. Insgesamt trug Wick 67 Mal das National-Dress und erzielte dabei 21 Tore und insgesamt 40 Skorerpunkte. 

Sein Debüt gab er am 12. Dezember 2007 in Nürnberg beim 2:1-Sieg nach Verlängerung gegen Deutschland. Dabei schoss Wick beide Treffer. «Eine Portion Wehmut ist bei diesem Entscheid sicher auch dabei», so Wick. «Ich bin ein Vollblut-Profi, der diesen Sport liebt und noch lange ausüben möchte.» (si) 

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Ich habe Googles neue Lautsprecher getestet – und das können sie

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

43
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

66
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

25
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

16
Link zum Artikel

Ich habe Googles neue Lautsprecher getestet – und das können sie

33
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

9
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

43
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

66
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

25
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

16
Link zum Artikel

Ich habe Googles neue Lautsprecher getestet – und das können sie

33
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

9
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wegen Verkehrschaos

Belgien und USA sagen letztes Testspiel ab

Das für Donnerstag geplante Testspiel zwischen der USA und Belgien in Sao Paulo findet nach Absprache der beiden Trainer Jürgen Klinsmann und Marc Wilmots nicht statt. Die Partie sollte unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf dem Trainingsgelände der Amerikaner in São Paulo ausgetragen werden.

Die Belgier hatten darauf gedrängt, das Spiel in ihrer Unterkunft, rund 50 Kilometer ausserhalb der Millionen-Metropole, durchzuführen. «Ich möchte nicht, dass meine Spieler wegen des grossen Verkehrs …

Artikel lesen
Link zum Artikel