Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ivars Punnenovs verletzt

Goalie Kevin Huber temporär zu den Lakers



Die Rapperswil-Jona Lakers reagieren auf den verletzungsbedingten Ausfall ihres Torhüters Ivars Punnenovs.

Die St. Galler nehmen bis Mitte November Kevin Huber unter Vertrag. Der 21-Jährige hatte in der vergangenen Saison für Fribourg-Gottéron gespielt. (si/cma)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

EVZ setzt in Zürich Erfolgsserie fort – HCD siegt beinahe mit Stängeli

Der EV Zug hält weiter Meisterkurs. Der Vorsprung auf die Konkurrenz beträgt neu 15 und mehr Punkte – nicht unerheblich. Denn sollten die Playoffs nicht beendet oder nicht gespielt werden können, würde der Qualifikationssieger zum Meister erklärt, sofern alle Teams mindestens 39 Partien bestritten haben.

Der EV Zug ist derzeit nicht zu stoppen. Die Zuger siegen auch beim ersten Verfolger ZSC Lions mit 2:1 nach Penaltyschiessen. Für die Zuger war es der siebente Sieg hintereinander, zum 20. Mal in Folge punkteten die Innerschweizer.

Aber nicht Statistiken prägten das Spitzenspiel. Die Partie wurde ruppig geführt, womöglich weil der Zuger Claudio Cadonau schon in der 2. Minute Fredrik Pettersson mit einem Foul ausser Gefecht setzte. Innerhalb von weniger als einer Woche verletzten sich mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel