DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

AHL

Bärtschi weiter ohne Skorerpunkt



Calgary Flames' Sven Baertschi of Switzerland takes the puck past his teammates in the third period of an NHL hockey game against the Minnesota Wild Tuesday, Feb. 26, 2013, in St. Paul, Minn. The Wild won 2-1 in overtime. (AP Photo/Jim Mone)

Momentan nur im Farmteam der Calgary Flames engagiert. Bild: AP

In der AHL siegen die Utica Comets gegen Adirondack Flames 3:0. Der Schweizer Stürmer der Flames, Sven Bärtschi, bleibt damit weiter ohne Skorerpunkt. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Josi trifft und egalisiert Streits Bestmarke – Niederreiter verliert Duell mit Suter

Roman Josi, 1 Tor, 3 Shots, 2 Hits, 23:42 TOI

Captain Roman Josi gelingt für die Nashville Predators ein wichtiges Tor beim 3:2-Heimsieg nach Verlängerung über die Dallas Stars. Nashville holte den achten Sieg aus den letzten neun Partien und verteidigte in der Tabelle den Platz über dem Playoff-Strich. Die Dallas Stars wurden dagegen weiter zurückgebunden. «Deshalb war das für uns ein enorm wichtiger Sieg», so Roman Josi. «So hart wie in diesem Spiel ging es diese Saison noch nie zur Sache.»

Roman …

Artikel lesen
Link zum Artikel