Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach Foul gegen Déruns

Drei Spielsperren für ZSC-Stürmer Mike Künzle



04.10.2014; Zuerich; Eishockey NLA - ZSC Lions - Lausanne HC;
Juha-Pekka Hytonen (Lausanne) gegen Mike Kuenzle (ZSC) (Andy Mueller/freshfocus)

Mike Künzle wird für drei Spiele gesperrt.  Bild: Andy Mueller/freshfocus

Mike Künzle von den ZSC Lions erhält vom Einzelrichter drei Spielsperren und eine Busse von 500 Franken aufgebrummt. Er hatte Thomas Déruns unkorrekt angegangen.

ZSC-Stürmer Künzle hatte Déruns am 4. Oktober im Meisterschaftsspiel gegen Lausanne gegen den Kopf gecheckt. Erschwerend kam hinzu, dass er dies aus dem toten Winkel heraus tat, so dass ihn der Lausanne-Stürmer nicht kommen sah. Déruns wird zumindest für die Meisterschaftsspiele am kommenden Wochenende weiterhin ausfallen. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Quizzticle

Kennst du die 5 besten Skorer der Geschichte dieser Schweizer Hockey-Klubs?

Nach der Nationalmannschafts-Pause Quarantäne-Pause nimmt die National League bald wieder den Betrieb auf. Bevor wieder über das Eis geflitzt wird, musst du dein Wissen beweisen! Kennst du die jeweils fünf besten Skorer aller National-League-Teams und Kloten? Aber sei gewarnt: Es ist kniffliger, als du vielleicht denkst.

Artikel lesen
Link zum Artikel