Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verletzung am Oberschenkel

Ronaldo verpasst wohl den Cupfinal



Real Madrid's Cristiano Ronaldo from Portugal reacts during a La Liga soccer match against Sevilla at the Ramon Sanchez Pizjuan stadium, in Seville, Spain on Wednesday, March 26, 2014. (AP Photo/Angel Fernandez)

Cristiano Ronaldo: Die Pause dauert an. Bild: AP/AP

Ronaldo muss sich weiter gedulden. Der Weltfussballer laboriert nicht nur an einer Entzündung der Patellasehne, sondern auch an einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel. Deshalb dürfte der portugiesische Topstürmer auch am kommenden Mittwoch im Cupfinal gegen den FC Barcelona fehlen. 

Die Online-Zeitung As.com berichtete unter Berufung auf Vereinskreise von einer voraussichtlich zweiwöchigen Pause. Ronaldo hatte bereits die letzten beiden Partien der Madrilenen verpasst. (si/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Der neue Tottenham-Tempel steht – das sind die 13 spannendsten Stadion-Projekte Europas

Das neue Tottenham-Stadion ist endlich fertig. Nach monatelangen Verzögerungen durften die «Spurs»-Fans die neue Arena Ende März zum ersten Mal betreten. Seit 2015 wurde am neuen Tempel gebaut – am Ort, wo einst die White Hart Lane stand. Das neue Schmuckstück der «Spurs» kostete 1,31 Milliarden Franken und ist die modernste Fussball-Arena Europas

Seit Jahren müsste das Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion (auch als San Siro bekannt) dringend renoviert werden. Das ikonische Stadion mit den vier …

Artikel lesen
Link zum Artikel