DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Autofans aufgepasst

Formel-1-Saison 2015 mit 21 Rennen – Rekord

03.12.2014, 18:27

Mit der Rekordzahl von 21 Rennen soll in der kommenden Saison der Formel-1-Weltmeister ermittelt werden. Neben Rückkehrer Mexiko nahm der Motorsport-Weltrat in Doha überraschend auch Südkorea wieder in den WM-Kalender auf.

Allerdings muss der Lauf am 3. Mai in Yeongam (SKor) noch bestätigt werden. Gastgeber für den Auftakt ist erneut Melbourne mit dem Australien-Grand-Prix am 15. März. Den Zuschlag für das Finale erhielt wiederum Abu Dhabi. Der letzte Saisonlauf soll am 29. November gefahren werden. (si/qae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Hawks gegen Wizards wieder im Hintertreffen

Die Atlanta Hawks müssen in den NBA-Playoff-Viertelfinals gegen die Washington Wizards die zweite Niederlage hinnehmen. Ohne den verletzten Thabo Sefolosha liegt Atlanta in der Serie 1:2 zurück.

Zur Story