DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Adderly Fong im AbiuDhabi im Einsatz

Ein Chinese im Sauber-Auto



18.10.2014; Schanghai; Motorsport - Audi R8 LMS Cup; (l-r) Rahel Frey (SUI), Andre Couto (MAC), Adderly Fong (CHN) (Marcio Machado/Zuma Press/freshfocus)

Neu darf Adderly Fong (r.) anstatt eines Audi-Rennanzugs den Sauber-Overall anziehen. Bild: Marcio Machado/freshfocus

Das Formel-1-Team Sauber startet mit einem (bezahlenden) Gastfahrer ins Saisonfinale in Abu Dhabi. Der Hongkong-Chinese Adderly Fong wird heute Freitag im ersten Training für den Grand Prix der Vereinigten Arabischen Emirate eines der beiden Autos steuern.

Der 24-jährige Fong, der die Superlizenz vor einem Monat bei Testfahrten im Sauber C31 in Valencia erlangt hat, ist zur Zeit im asiatischen Audi R8 LMS Cup tätig. Zu Beginn dieser Saison hat er auch acht Rennen für das Lysser Team Jenzer in der GP3-Serie bestritten. Den Einsatz in Abu Dhabi haben ihm Sponsoren ermöglicht. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ski 

Fabienne Suter auch im Abschlusstraining Zweite – Gut überzeugt mit Platz drei

Fabienne Suter hatte sich im ersten Training einzig der slowenischen Abfahrts-Olympiasiegerin Tina Maze um einen Zehntel geschlagen geben müssen. Am Dienstag war die Differenz zu Anna Fenninger um einiges grösser. Suter büsste 0,86 Sekunden auf die österreichische Super-G-Olympiasiegerin ein, die beim Weltcup-Finale noch um mehrere Kristallkugeln kämpft. In der Disziplinenwertung der Abfahrt liegt Fenninger um 80 Punkte hinter Maria Höfl-Riesch zurück, die das Abschlusstraining …

Artikel lesen
Link zum Artikel