DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Start in Malaysia zugesichert: Der neue Formel-1-Rennstall Manor «ist bereit»

18.03.2015, 15:46
Endlich kommt der orange Flitzer im Rennbetrieb zum Einsatz.
Endlich kommt der orange Flitzer im Rennbetrieb zum Einsatz.bild: twitter/manor

Das Formel-1-Team Manor hat nach seinem Startverzicht beim Saisonauftakt die Teilnahme am zweiten Grand Prix der Saison in Malaysia zugesichert. «Wir werden bereit sein, um am Freitag zu fahren», sagte Teamchef John Booth dem englischen Sender «Sky Sports».

Der aus der Insolvenzmasse des Marussia-Teams entstandene Rennstall habe in den vergangenen Tagen grosse Fortschritte gemacht und werde am kommenden Montag nach Malaysia reisen.

Manor war in der vergangenen Woche auch zum Rennen nach Australien gereist, hatte dort aber wegen technischer Probleme kein Auto auf die Strecke schicken können. Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone drohte dem Team daher, es müsse die Frachtkosten für sein Material für die Tour nach Melbourne selber tragen. Normalerweise übernehmen die Besitzer der Rennserie diese Ausgaben. (si/dpa/twu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Zweisatzsieg gegen Pliskova: Bacsinszky in Rom problemlos in der 2. Runde

Timea Bacsinszky schaffte beim WTA-Premier-Turnier in Rom locker den Einzug in die zweite Runde.

Zur Story