freundlich-1°
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport kompakt
Formel 1

«Sein Zustand verbessert sich, was sehr wichtig ist»

FIA-Präsident Jean Todt über Schumacher

«Sein Zustand verbessert sich, was sehr wichtig ist»

07.10.2014, 12:3607.10.2014, 20:30
Schumacher und Todt im Herbst 2009.
Schumacher und Todt im Herbst 2009.Bild: AP

Jean Todt und Michael Schumacher verbindet eine langfristige (Arbeits-) Beziehung. Zwischen 1993 und 2008 war Todt Teamchef beim Formel-1-Rennstall Ferrari, Schumacher gewann als Fahrer zwischen 2000 und 2004 fünf Weltmeister-Titel in Serie, die beiden gelten als Freunde. Nach Schumachers schweren Skiunfall Ende des vergangenen Jahres äussert sich Todt nun verhalten optimistisch auf eine weitgehende Genesung des 45-Jährigen.

«Er kämpft. Sein Zustand verbessert sich, was sehr wichtig ist», sagte Todt dem französischen Fernsehsender RTL, «genau wie die Tatsache, dass er jetzt bei seiner Familie ist.» Todt, inzwischen Präsident des Automobil-Weltverbandes FIA, hatte den siebenmaligen Weltmeister nach seinem Unfall in der Schweiz mehrfach besucht, nach eigener Aussage zuletzt vor einer Woche.

Schumacher wird nach seinem mehrmonatigen Krankenhausaufenthalt nun in seinem Haus am Genfersee in der Schweiz behandelt. (spon/ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!