DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Zweiter Frühling

Mit 62 Jahren, da fängt das Leben an – Challandes wird Naticoach in Armenien

28.02.2014, 19:04
Keine einfache Mission. Bernard Challandes soll mit Armenien die EM-Quali schaffen.
Keine einfache Mission. Bernard Challandes soll mit Armenien die EM-Quali schaffen.Bild: KEYSTONE

Bernard Challandes nimmt mit 62 Jahren seinen ersten Trainerjob im Ausland an. Der Neuenburger wird Nationalcoach von Armenien, dem 30. der FIFA-Weltrangliste.

Challandes bekommt für seine Arbeit eine klare Zielvorgabe: Er muss Armeniens Nationalmannschaft an die EM-Endrunde 2016 in Frankreich bringen. Die Armenier gehören einer keineswegs einfachen Fünfergruppe mit Portugal, Dänemark. Serbien und Albanien an.

Challandes' stärkster Fussballer ist ohne Zweifel der Offensivspieler Henrik Michitarjan von Borussia Dortmund. (si/dux)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Gerrans nach Mannschaftszeitfahren erster Träger der Maglia Rosa

Wie im Vorjahr ist das australische Team Orica-Greenedge im Mannschaftszeitfahren zum Auftakt des Giro d'Italia nicht zu schlagen. Der Australier Simon Gerrans wird erster Träger der Maglia Rosa.

Zur Story