Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fussball

Pacar bis Ende Saison bei Chiasso

19.09.14, 14:33 19.09.14, 16:04
13. April 2014; Vaduz; Fussball Challenge League -  FC Vaduz - FC Winterthur; Franz Burgmeier (L, Vaduz) gegen Janko Pacar (R, Winterthur) (Michael Zanghellini/freshfocus)

Janko Pacar stürmt neu für Chiasso. Bild: Michael Zanghellini

Der Challenge-League-Klub Chiasso hat bis Ende Saison den Stürmer Janko Pacar (24) verpflichtet. Der schweizerisch-kroatische Doppelbürger, der für Luzern auch schon in der Super League zum Einsatz kam, stand seit Anfang 2013 bei Winterthur unter Vertrag. (dux/si)



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Aarau verliert Supertalent an Basel – die Hintergründe eines ungewöhnlichen Transfers

Ex-FCA-Profi Mario Eggimann hat sich vor einem Jahr dem gefallenen Supertalent Aboubacar Cissé angenommen und den Österreicher im Brügglifeld unterbringen wollen - vergeblich. Nun spielt Cissé beim FC Basel. Wie es dazu kam.

Seit im Sommer eine Partnerschaft zwischen dem FC Basel und dem FC Aarau beschlossen wurde, läuft es so: Talente, für die der Sprung ins Profikader in Basel (noch) zu gross ist, werden nach Aarau ausgeliehen. Hier sollen sich die Grünschnäbel an den rauen Männerfussball gewöhnen. Gezim Pepsi (20), Martin Liechti (20) und Djordje Nikolic (21) haben so den Weg ins Brügglifeld gefunden.

Ein 17-Jähriger hat nun den umgekehrten Weg gewählt: vom familiären Brügglifeld in den mondänen St. …

Artikel lesen