Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zerrung in der rechten Wade

Herber Verlust: Juventus Turin muss drei Wochen auf Andrea Pirlo verzichten

26.02.15, 17:22 26.02.15, 18:05

Wird wohl gegen Roma und Dortmund fehlen: Andrea Pirlo. Bild: AP/ANSA

Der italienische Meister Juventus Turin muss rund drei Wochen auf Regisseur Andrea Pirlo verzichten. Der 35-jährige Mittelfeldspieler hatte sich am Dienstag beim 2:1-Sieg des Serie-A-Tabellenführers im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Borussia Dortmund eine Zerrung in der rechten Wade zugezogen und musste daraufhin in der 37. Minute ausgewechselt werden.

Pirlo dürfte damit neben dem Spitzenspiel der Serie A am Montag gegen die AS Roma auch das Rückspiel in Dortmund am 18. März verpassen. (si/cma)



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Jetzt ist der Transferhammer offiziell: Cristiano Ronaldo wechselt zu Juventus Turin!

Nach neun Jahren verlässt Cristiano Ronaldo Real Madrid. Der fünffache Weltfussballer setzt seine Karriere bei Juventus Turin fort.

Schon vor einigen Tagen hatten spanische Medien berichtet, der Abgang von Ronaldo sei beschlossene Sache. Nun bestätigte Real Madrid den Transfer seines Topskorers, der mit den Spaniern viermal die Champions League gewann sowie je zweimal Cupsieger und Meister wurde. Wie gross Ronaldos Anteil an den jüngsten Erfolgen von Real Madrid war, zeigt sich an seiner …

Artikel lesen