DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

vor 1:0-sieg gegen bilbao

Atletico Madrid wünscht Ex-Stürmer Falcao gute Besserung



falcao gute besserung copa del rey atletico madrid fuerza tigre

Die Atletico-Spieler leiden mit Falcao mit. Bild: Twitter/FALCAO

Im Copa del Rey hat sich Atletico Madrid mit 1:0 gegen Athletic Bilbao durchsetzen können. Einziger Torschütze war Diego Godín. Das Rückspiel findet am 29. Januar statt.

Vor dem Spiel sendeten die Rot-Weissen einen Gruss Richtung Falcao. «El Tigre» hat sich eine Kreuzbandverletzung zugezogen und bangt um die Teilnahme an der WM 2014. (qae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kommentar

Alaba küsst nach 12 Bayern-Jahren das Real-Logo?! Eigentlich das Normalste der Welt

Die bayrische Fussball-Welt ist gestern etwas aus den Fugen geraten. Dass David Alaba sich nach 12 Jahren bei Bayern München mit den Klub-Bossen nicht über einen neuen Vertrag einigen konnte und deshalb zu Real Madrid wechselt, stiess den Anhängern des deutschen Rekordmeisters ja schon sauer auf.

Dass der 29-jährige Österreicher, der in München als Publikumsliebling und Identifikationsfigur galt, nun bei seiner Vorstellung in Madrid das Trikot seines neuen Arbeitgebers küsste, war für viele …

Artikel lesen
Link zum Artikel