Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Europas Fussballer 2014

Pause für Cristiano Ronaldo in der Nationalmannschaft

Nach seiner Wahl zu Europas Fussballer des Jahres bekommt Portugals Stürmerstar Cristiano Ronaldo in der Nationalmannschaft eine Pause.

Real Madrid's Cristiano Ronaldo kisses his Best Player UEFA 2014 Award during the draw ceremony for the 2014/2015 Champions League Cup soccer competition at Monaco's Grimaldi Forum in Monte Carlo August 28, 2014.    REUTERS/Eric Gaillard (MONACO - Tags: SPORT SOCCER)

Kuss für die Trophäe. Bild: ERIC GAILLARD/REUTERS

Der 29-jährige Weltfussballer von Real Madrid wurde nicht für das EM-Qualifikationsspiel gegen Albanien am 7. September aufgeboten. Ronaldo sei zurzeit nicht fit für den Wettbewerb, sagte Nationalcoach Paulo Bento.

Cristiano Ronaldo laboriert seit Ende letzter Saison an verschiedenen Verletzungen, unter anderem am Knie. (si/syl)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«The Champions» sind zurück – Salah und Klopp crashen ManCitys Paintball-Spass

Der «Bleacher Report Football» aus den USA begleitet die Champions League in dieser Saison mit einem Cartoon. Die Episoden zeigen, was dabei herauskommt, wenn die 800 besten Spieler der Welt und ihre Trainer gemeinsam in einer Traumvilla leben. Ähnlichkeiten zum «Bachelor» sind bestimmt nur rein zufällig.

Heute ist die fünfte Folge veröffentlicht worden. In ihr stärkt Pep den Teamgeist von Manchester City beim gemeinsamen Paintball-Spiel. Da greift plötzlich Jürgen mit seinen Liverpoolern …

Artikel lesen
Link to Article