Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

1:5-Klatsche

Ajax im Cupfinal vom klaren Aussenseiter Zwolle deklassiert

epa04174144 PEC Zwolle supporters react after the 4-1 during the final of the KNVB Cup (Dutch Cup) soccer match between Ajax Amsterdam and PEC Zwolle in Rotterdam, The Netherlands, 20 April 2014.  EPA/OLAF KRAAK

Die Fans feiern Zwolles Cup-Triumph. Bild: EPA/ ANP

Ajax Amsterdam erlitt im Cupfinal gegen den PEC Zwolle eine empfindliche Niederlage. Der designierte Meister – den Ajaciden fehlt noch ein Punkt zur Titelverteidigung – verlor in Rotterdam gegen den in der Eredivisie auf Platz 9 klassierten Aussenseiter 1:5. In der Meisterschaft trennen die beiden Klubs 30 Punkte.

Nach der frühen Führung entglitt dem Favoriten Ajax das Geschehen völlig. Zunächst provozierten Amsterdamer Fans mit ihrer «Pyromanie» einen halbstündigen Spielunterbruch. Als das Spiel wieder aufgenommen wurde, erzielte Zwolle innerhalb von 26 Minuten vier Tore. Für Zwolle, das erst vor zwei Jahren den Aufstieg in die höchste Spielklasse schaffte, ist es der erste Titelgewinn überhaupt. (si/qae)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wüste Szene am EM-Qualifikationsspiel

Wegen Pyro-Wurf: Italien gegen Kroatien musste für kurze Zeit unterbrochen werden

Weil kroatische Fans in der 76. Minute Pyros auf den Rasen des San Siros werfen, musste das EM-Qualifikationsspiel zwischen Italien und Kroatien beim Stand von 1:1 unterbrochen werden. Nach wenigen Minuten konnte das Spiel aber fortgesetzt werden.

Artikel lesen
Link to Article