DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Transfer in der Hauptstadt

Verteidiger Veskovac von YB zu Toulouse

29.01.2014, 11:36
Beide nicht mehr in der Schweiz: Veskovac im Zweikampf mit Mohamed Salah, der kürzlich von Basel zu Chelsea gewechselt ist.
Beide nicht mehr in der Schweiz: Veskovac im Zweikampf mit Mohamed Salah, der kürzlich von Basel zu Chelsea gewechselt ist.Bild: Keystone

Dusan Veskovac verlässt die Super League. Der serbische Verteidiger wechselt per sofort von den Berner Young Boys nach Frankreich. Der 27-Jährige hat bei Toulouse unterschrieben, dem aktuellen Elften der Ligue 1.

«Der Transfer nach Frankreich bedeutet für ihn einen weiteren Karriereschritt und eine grosse Chance, welche ihm die sportliche Führung der Young Boys nicht nehmen wollte», schreibt YB.

Veskovac unterschrieb in Toulouse für dreieinhalb Jahre. Für YB bestritt er 59 Partien in der Super League. Zuvor war er in der Schweiz seit 2007 für Wohlen und Luzern tätig. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Fellaini sichert ManU den Sieg – Burnley steht als erster Premier-League-Absteiger fest

Burnley steht trotz eines 1:0-Sieg bei Hull City als erster Absteiger aus der englischen Premier League fest. Der Aufsteiger hält sich damit nur gerade eine Saison in der obersten Liga.

Zur Story