Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

ManU im Pech

Van Persie fällt vier bis sechs Wochen aus



19.03.2014; Manchester; Fussball Champions League - Manchester United - Olympiakos Piraeus; Robin Van Persie  (ManU)   (Pierre Lahalle/Presse Sports/freshfocus)

Bild: Presse Sports

Stürmer Robin van Persie (30) wird seinem Klub Manchester United für die kommenden vier bis sechs Wochen fehlen.

Die Knieverletzung, die sich der holländische Internationale am vergangenen Mittwoch nach seinen drei Toren im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Olympiakos Piräus (3:0) in den Schlussminuten zuzog, ist damit gravierender als zuerst angenommen.

Demnach wird Van Persie mit den «Red Devils» auch die die Viertelfinals der Königsklasse gegen Bayern München (1./9. April) verpassen. (si/syl)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bob-Weltcup in La Plagne

Rico Peter holt mit dem Zweierbob Bronze – Hefti fällt im zweiten Durchgang zurück

Eine Woche nach den enttäuschend verlaufenen Heim-Rennen in St. Moritz hat Rico Peter an der im Rahmen des Weltcups ausgetragenen Zweierbob-EM in La Plagne (Fr) Bronze geholt. Im Vierer vergab er im zweiten Durchgang eine Medaille.

Mit seinem holländischen Anschieber Janne Bror van der Zijde musste sich der Aargauer am Samstag nur dem neuen Europameister Francesco Friedrich (De) und dem Weltcup-Leader Oskars Melbardis (Lett) beugen. Der mit der Nummer 1 gestartete Peter egalisierte als Dritter …

Artikel lesen
Link zum Artikel