Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Serie A, 16. Runde

Juve gewinnt und baut Vorsprung aus – Napoli findet zum Siegen zurück

Juventus' Carlos Tevez, second from right,  celebrates after scoring during an Italian Serie A soccer match between Cagliari and Juventus, at the Sant' Elia stadium in Cagliari, Italy, Thursday, Dec. 18, 2014. (AP Photo/Daniela Santoni)

Lichtsteiner und Co. feiern in Sardinien einen souveränen Sieg.  Bild: Daniela Santoni/AP/KEYSTONE

Juventus Turin baut den Vorsprung an der Tabellenspitze der Serie A vorübergehend auf vier Punkte aus. Die Turiner gewinnen ihr Auswärtsspiel in Cagliari mit 3:1.

 Der Argentinier Carlos Tevez (3.), der Chilene Arturo Vidal (15.) und der Spanier Fernando Llorente (51.) erzielten die Tore für den italienischen Rekordmeister.Luca Rossettini (65.) gelang der Ehrentreffer für die Gastgeber. Stephan Lichtsteiner spielte bei Juventus durch. 

 Napoli hat nach vier sieglosen Partien zum Erfolg zurückgefunden. Die Süditaliener schlugen Parma daheim dank Toren von Duvan Zapata und Dries Mertens 2:0. Gökhan Inler kam nicht zum Einsatz.

Die restlichen Partien finden am Wochenende statt. (si/cma)

Serie A, 16. Runde

Cagliari – Juventus 1:3
Napoli – Parma 2:0



Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Cristiano Ronaldo kauft angeblich teuerstes Auto der Welt – und darf es nicht fahren

Cristiano Ronaldo, Weltklasse-Stürmer und mit einem Jahresgehalt von umgerechnet 34 Millionen Franken Top-Verdiener bei Juventus Turin, hat sich laut einem Bericht der spanischen Marca offenbar ein neues Auto gekauft.

Dieses Gerücht wäre an sich nicht der Rede wert, das machen Fussballer gerne mal. Doch, so heisst es in dem Artikel des spanischen Boulevardblatts, handelt es sich bei der Kiste wohl um den Bugatti «La Voiture Noire». Der Sportwagen des französischen Autobauers kostet über …

Artikel lesen
Link zum Artikel