DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vier Monate Pause

Thomas Vermaelen erfolgreich operiert



Barcelona's Thomas Vermaelen attends a commercial event at Camp Nou stadium in Barcelona November 27, 2014. Barcelona defender Vermaelen will have an operation to correct a thigh problem next week and is expected to be out for four to five months, the La Liga club said on Thursday. The Belgium centre back, who sustained the injury playing against Russia at the World Cup in June, has yet to make his competitive debut after joining from Arsenal in August and his signing has become something of an embarrassment for the Barca board. Picture taken November 27, 2014. REUTERS/Albert Gea (SPAIN - Tags: SPORT SOCCER PROFILE)

Thomas Vermaelen hat für Barça noch kein Spiel bestritten.  Bild: ALBERT GEA/REUTERS

Der belgische Internationale Thomas Vermaelen vom FC Barcelona ist am rechten Oberschenkel erfolgreich operiert worden. Der 29-jährige Innenverteidiger muss nun rund vier Monate pausieren.

Vermaelen war im Sommer für etwa 15 Millionen Euro von Arsenal zu Barcelona gewechselt. Wegen der Muskelprobleme, die ihn schon damals behindert hatten, konnte er noch kein einziges Spiel für Barça bestreiten. (si/cma)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

NHL 

Damien Brunner mit seinem zweiten Saisontor – Josi mit weiterem Assist

Damien Brunner gelingt sein zweites Tor in dieser Saison. Allerdings ist er der einzige Torschütze für die New Jersey Devils, die bei den New York Islanders 1:3 verlieren.

Brunner, der zuletzt vier Spiele überzählig gewesen war, glich in der 15. Minute zum 1:1 aus. Es blieb der einzige Treffer der Devils, die ihre vierte Niederlage in Folge kassierten. Der Schweizer konnte damit immerhin eine Durststrecke von knapp fünf Wochen beenden. Seinen bisher einzigen Saisontreffer erzielte er am 24. …

Artikel lesen
Link zum Artikel