DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Primera Division

Espanyol trennt sich von Trainer Aguirre

16.05.2014, 18:05

Espanyol Barcelona und Trainer Javier Aguirre gehen nach dem letzten Meisterschaftsspiel am Samstag bei Real Madrid getrennte Wege. Der Nachfolger des 55-jährigen Mexikaners ist noch nicht bekannt.

Der frühere mexikanische Nationaltrainer Aguirre war seit Dezember 2012 bei Espanyol tätig, das er damals als Schlusslicht übernahm und zum Klassenerhalt führte. Aktuell belegt Espanyol den 12. Rang in der Primera Division. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fellaini sichert ManU den Sieg – Burnley steht als erster Premier-League-Absteiger fest

Burnley steht trotz eines 1:0-Sieg bei Hull City als erster Absteiger aus der englischen Premier League fest. Der Aufsteiger hält sich damit nur gerade eine Saison in der obersten Liga.

Zur Story