DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der nächste Altstar kommt

Auch Anelka zieht es nach Indien

15.09.2014, 13:05

Der französischen Altinternationale Nicolas Anelka will vielen seiner älteren Kollegen in die neue indische Liga ISL folgen. Der 35-jährige Bad Boy des französischen Fussballs gab über Twitter seinen Wechsel zum FC Bombay (Mumbai) bekannt.

Im März dieses wurde Anelka von seinem bislang letzten Arbeitgeber West Bromwich Albion wegen einer angeblich antisemitischen Geste entlassen. In Indien sind unter anderen David Trezeguet, Robert Pirès und Alessandro Del Piero engagiert. Bekannt wurde überdies, dass der frühere brasilianische Supertechniker Zico die Mannschaft von Goa als Trainer übernehmen wird. (si) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Tiger Woods fällt immer tiefer: Unterirdische Runde auch am British Open 

An einem weiteren grossen Golfturnier findet Tiger Woods nicht aus seiner Formbaisse heraus. Am 144. British Open in St. Andrews beginnt der Superstar mit einer miserablen Runde von 76 Schlägen.

Zur Story