DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
40'000 Euro Busse

Bananenwurf gegen Constant kommt Atalanta teuer zu stehen

13.05.2014, 10:1613.05.2014, 10:17
Bild: Getty Images Europe

Der Serie-A-Klub Atalanta Bergamo muss eine Busse von 40'000 Euro bezahlen, nachdem am Sonntag beim 2:1 gegen Milan eine Banane aus der Atalanta-Fankurve aufs Spielfeld geworfen worden war. Die Frucht landete neben Milans afrikanischem Verteidiger Kevin Constant.

Im April war in Spanien Villarreal für dasselbe Vergehen mit 12'000 Euro gebüsst worden. Dieser «Bananen-Wurf» ging um die Welt, weil Barcelonas Dani Alves die Banane aufhob und hineinbiss. (pre/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die «Habs» leben noch: Montreal kann in der Serie gegen Tampa Bay verkürzen

In den NHL-Playoffs gelingt den Montreal Canadiens der zweite Sieg in Serie. Der Rekordchampion besiegt Tampa Bay vor heimischer Kulisse 2:1.

Zur Story