Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Primera Division, 34. Runde

Valencia ohne den verletzten Senderos mit Remis

03.04.2014; Basel; Fussball Europa League Viertelfinal- FC Basel - Valencia CF;
Phillipe Senderos (Valencia) (David Gonzalez/Cordon Press/freshfocus)

Bild: Cordon Press

Riera bringt Ossasuna vor 16'975 Zuschauer in Führung. Acht Minuten vor Schluss macht Jonas noch den Ausgleich für Valencia. Der Schweizer Verteidiger Philippe Senderos fehlt beim Europa-League-Halbfinalisten verletzungsbedingt.

Primera Division, 34. Runde

Ossasuna – Valencia 1:1

Levante – Getafe 0:0

San Sebastian – Espanyol Barcelona 2:1 



Das könnte dich auch interessieren:

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Bond fährt E-Auto? (00)7 Vorschläge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Die ersten Wochen waren schlimm» – so geht es Ex-FCB-Goalie Vaclik in Spanien

Seit Sommer spielt der ehemalige Basel-Goalie Tomas Vaclik für Sevilla – ein Besuch in seiner neuen Heimat.

Tomas Vaclik empfängt uns auf dem Trainingsgelände des FC Sevilla. Es liegt etwas ausserhalb der Stadt. Mit seiner Frau und seiner Tochter wohnt er nicht unweit davon. Er hat ein Haus bezogen mit einem Pool, wie es hier alle haben, die es sich leisten können. Im Sommer wird es regelmässig 45 Grad. Aber auch jetzt klettert das Thermometer in der Sonne bereits auf 31 Grad.

Es ist eine andere Welt. Aber nicht nur deshalb. Sondern auch sportlich. So dauert es nur wenige Minuten im Gespräch, bis …

Artikel lesen
Link zum Artikel