DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Serie A, 22. Runde

Es geht auch ohne Lichtsteiner: Leader Juventus schlägt Milan und baut seinen Vorsprung aus



BildBild

Alvaro Morata macht den Sack gegen Juventus mit dem 3:1 zu. gif: dailymotion/Wittyfutty

Juventus Turin verschärft die Krise der AC Milan. Der Rekordmeister gewinnt sein Heimspiel mit 3:1 und baut die Tabellenführung in der Serie A auf die AS Roma auf zehn Punkte aus.

Bis vor drei Jahren haben sich Juventus und Milan meist um den Titel duelliert. Doch zuletzt wurde die Differenz zwischen den beiden erfolgreichsten Klubs Italiens immer grösser. Das offenbart ein Blick auf die Tabelle: Juventus hat nach 22 Runden 24 Punkte mehr als Milan. 

Und das offenbart auch ein Blick auf die letzten Resultate: Ohne den gesperrten Lichtsteiner kommen die Turiner beim 3:1 gegen die Mailänder zum fünften Sieg in Folge. Carlos Tevez, Leonardo Bonucci und Alvaro Morata schiessen die Tore zum verdienten Sieg des Meisters. Luca Antonelli hatte zwischenzeitlich für Milan ausgeglichen, damit aber die vierte Niederlage aus den letzten fünf Pflichtspielen nicht verhindern können. Juventus dagegen ist im neuen Jahr weiterhin ungeschlagen. (dux/si)

Serie A, 22. Runde

Juventus – Milan 3:1 (2:1)

Verona – Torino 1:3 (1:3)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fussball

Safari fällt mit Muskelfaserriss rund drei Wochen aus

Aussenverteidiger Behrang Safari dürfte dem FC Basel rund drei Wochen fehlen.

Der Schwede zog sich am Mittwoch in der Champions-League-Partie gegen Liverpool einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. Er hatte schon nach fünf Minuten das Spielfeld verlassen müssen. (dux/si)

Artikel lesen
Link zum Artikel