Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rote Zahlen

Juventus mit 6,7 Millionen Euro Verlust



Juventus Turin schrieb in der letzten Saison einen Verlust von 6,7 Millionen Euro. Im vorletzten Geschäftsjahr hatte das Defizit noch 15,9 Millionen Euro betragen.

Der Umsatz stieg derweil um 11,3 Prozent auf 315,8 Millionen Euro, teilte der an der Börse notierte Klub mit. (si) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

FA-Cup-Magie, Rekord-Ronaldo, Bundesliga-Ballermänner: 10 Fussball-Episoden vom Wochenende

161 andere Teams liegen in der englischen Fussball-Pyramide zwischen Tottenham Hotspur und dem AFC Marine: In der Premier League die Londoner, in der achthöchsten Liga der Gegner aus Crosby, einem nördlichen Vorort Liverpools. Das ist der grösste Niveauunterschied, den es im FA Cup, dem ältesten Fussballwettbewerb der Welt, jemals in einer 3. Runde gegeben hat.

Auf der einen Seite Millionäre, auf der anderen ein Lehrer, ein Sanitär und einer von der Müllabfuhr. Es ist ein ungleiches Duell und …

Artikel lesen
Link zum Artikel