bedeckt
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport kompakt
Leichtathletik

Ex-Weltmeister Mulaudzi bei Autounfall gestorben

Tragödie bei Ex-Leichtathlet

Ex-Weltmeister Mulaudzi bei Autounfall gestorben

24.10.2014, 21:1425.10.2014, 15:45
Der Südafrikaner Mbulaeni Mulaudzi war auch schon in der Schweiz zu sehen. Hier 2010 in Lausanne.
Der Südafrikaner Mbulaeni Mulaudzi war auch schon in der Schweiz zu sehen. Hier 2010 in Lausanne.Bild: KEYSTONE

Der frühere südafrikanische 800-m-Läufer Mbulaeni Mulaudzi ist am Freitag im Alter von 34 Jahren gestorben

Der ehemalige Weltmeister (2009 in Berlin) und Olympia-Zweite von 2004 über 800 m war bei einem Autounfall in seiner Heimat ums Leben gekommen. Dies bestätigte sein Manager. Mulaudzi beendete 2013 seine Aktivkarriere. (si/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!