DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Monaco ist bereit für Juventus, bangt nach dem 3:0-Sieg gegen Caen aber um Captain Toulalan

10.04.2015, 23:23

Die AS Monaco gewinnt in der 32. Runde der Ligue 1 auswärts gegen Caen mit 3:0, verliert aber ihren Captain Jérémy Toulalan mit einer Oberschenkelverletzung. Der ehemalige französische Internationale dürfte damit am Dienstag im Viertelfinal-Hinspiel der Champions-League bei Juventus Turin ausfallen.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bernardo Silva erzielt das schönste Tor des Tages.gif: Gfycat

Monaco hat sich zuletzt in guter Form präsentiert. Sieben Ligaspiele in Serie haben die Monegassen nicht verloren, davon fünf gewonnen. Der Rückstand auf Leader Paris St. Germain beträgt bei einem Spiel mehr aber immer noch vier Punkte. (pre/si)

Ligue 1, 32. Runde
Caen – Monaco 0:3 (0:1)
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Zweisatzsieg gegen Pliskova: Bacsinszky in Rom problemlos in der 2. Runde

Timea Bacsinszky schaffte beim WTA-Premier-Turnier in Rom locker den Einzug in die zweite Runde.

Zur Story