DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Zukunft fast gesichert

Krummenacher zu 95 Prozent auch 2015 in der Moto2

28.09.2014, 16:1129.09.2014, 11:35

Randy Krummenacher macht sich um seine Zukunft keine Sorgen: «Mit 95-prozentiger Sicherheit stehe ich auch nächstes Jahr in der Moto2 am Start. Bis am nächsten Wochenende sollen alle Details geklärt sein.» Randy, der in seiner Karriere nur einmal auf dem Podest gestanden hat (2007 als Dritter in Barcelona in der 125er-Klasse), kann zwischen zwei Optionen auswählen. 

Sollte sein jetziger Arbeitgeber Ioda-Racing, bei dem der deutsche Florian Alt bereits unterschrieben haben soll, für 2015 einen zweiten Startplatz erhalten, stände diese Lösung im Vordergrund. Die andere Variante heisst «JiR». Für das japanisch-italienische Team spricht, dass er dort einen Zweijahresvertrag unterschreiben könnte. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Gerrans nach Mannschaftszeitfahren erster Träger der Maglia Rosa

Wie im Vorjahr ist das australische Team Orica-Greenedge im Mannschaftszeitfahren zum Auftakt des Giro d'Italia nicht zu schlagen. Der Australier Simon Gerrans wird erster Träger der Maglia Rosa.

Zur Story