DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NBA

Golden State feiert 22. Saisonsieg – Capela ist bei Houston-Niederlage überzählig



December 18, 2014; Oakland, CA, USA; Golden State Warriors guard Andre Iguodala (9) dribbles the basketball against Oklahoma City Thunder guard Reggie Jackson (15) during the third quarter at Oracle Arena. The Warriors defeated the Thunder 114-109. Mandatory Credit: Kyle Terada-USA TODAY Sports

Andre Iguodala und seine Kumpels dominieren zurzeit die NBA. Bild: X02835

Die Golden State Warriors sind in der NBA weiterhin das Mass aller Dinge. Die Kalifornier feiern in der Nacht auf Freitag ihren 22. Saisonsieg.

Die Warriors bezwangen zuhause die Oklahoma City Thunder trotz eines frühen 17-Punkte-Rückstands 114:109. Überragender Mann beim NBA-Leader war Stephen Curry mit 34 Punkten und 9 Assists. Bei Oklahoma, dem Ex-Team des Schweizers Thabo Sefolosha, schied Superstar Kevin Durant in der zweiten Spielhälfte mit einer Knöchelverletzung aus. Zuvor glänzte der 26-jährige Amerikaner mit 30 Punkten.

Der Genfer Clint Capela war bei der 90:99-Heimniederlage seiner Houston Rockets gegen die New Orleans Pelicans überzählig. (si/cma)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Diese Nationen können sich in den Team-Sportarten noch Hoffnungen auf Gold machen

Team-Sportarten bekommen bei den Olympischen Spielen oft weniger Aufmerksamkeit als Wettbewerbe, bei denen Mann gegen Mann oder Frau gegen Frau um die Medaillen antreten. Dabei bieten die Sommerspiele auch im Fussball, im Basketball oder im Handball Sport auf dem höchsten Niveau.

Bei den Olympischen Spielen stehen vor allem einzelne Persönlichkeiten im Mittelpunkt. Meistens sind dies Sportlerinnen und Sportler, die mehrere Goldmedaillen gewinnen und den Spielen so ihren Stempel aufdrücken können. Michael Phelps, Usain Bolt oder Simone Biles gehören in diese Kategorie. Die Team-Wettbewerbe geraten dadurch oft etwas in den Hintergrund.

Doch bei Olympia werden nicht nur der Mann und die Frau gesucht, die am weitesten springen können, die schnellsten oder kräftigsten sind. …

Artikel lesen
Link zum Artikel