DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Trotz Drei-Punkte-Wurf kurz vor Schluss

Sefolosha mit Oklahama in Schlusssekunde geschlagen

08.02.2014, 08:1709.02.2014, 14:52

1:56 Minuten vor Schluss sah die Welt für Oklahoma City noch in Ordnung aus. Beim Stand von 99:99 verwandelte Thabo Sefolosha einen Drei-Punkte-Wurf. UBeim Stand von 102:101verfehlte jedoch ausgerechnet Topskorer Kevin Durant (29 Punkte/12 Assists) seinen Abschlussversuch. Den Gegenstoss versenkte Maurice Harkless für Orlando zum entscheidenden 102:103 Endstand.

Sefolosha kam in Orlando auf acht Punkte. Es war erst die fünfte Niederlage in den letzten 18 Spielen für Oklahoma City. (si/qae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Pogba trifft beim Comeback, doch Juve lässt gegen Cagliari Punkte liegen – Milan schlägt die Roma

Juventus Turin erreicht zum Auftakt der 35. Runde der Serie A gegen Abstiegskandidat Cagliari nur ein 1:1-Unentschieden. Vier Tage nach dem Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid schiesst Paul Pogba (45.) die nur mit einer B-Mannschaft angetretenen Turiner in Führung. Den Sarden gelingt durch Luca Rossettini (85.) noch der Ausgleich.

Zur Story