DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Pass Abgefangen

Sefolosha rettet «OKC» in letzter Sekunde den Sieg



Die Highlights der Partie Video: Youtube/NBAshowtimeHD8

Die Oklahoma City Thunder feiern den achten Sieg in Serie. Sie gewinnen das Heimspiel gegen die Atlanta Hawks knapp mit 111:109.

Die Gäste aus Atlanta lagen lange Zeit und mit bis zu 14 Punkten in Führung, doch vor allem dank Topskorer Kevin Durant gelang es «OKC» im Schlussviertel, das Spiel noch zu drehen. Der 25-Jährige erzielte 41 Punkte, knackte zum zehnten Mal in Serie die 30-Punkte-Marke, was seit 2003 keinem mehr gelungen war, und entschied die Partie mit einem Korb 1,5 Sekunden vor Schluss.

Die Hawks versuchten noch, einen letzten Wurf zustande zu bringen, doch Thabo Sefolosha konnte das finale Zuspiel unterbinden. Der Schweizer stand bei den Thunder nach Durant am zweitlängsten auf dem Parkett (35:50) und erzielte fünf Punkte. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Es gibt keine Worte für den Schmerz, den ich fühle» – so trauert die Welt um Kobe Bryant

Der US-Basketball-Star Kobe Bryant kam völlig unerwartet mit erst 41 Jahren ums Leben. Er starb bei einem Helikopterabsturz. Neben ihm verloren auch seine Tochter Gianna «Gigi» (13) und weitere 7 Personen ihr Leben.

Die Nachricht schockiert die Welt und die Anteilnahme am frühen Tod der Basketball-Legende ist riesig. Sportler, Sportlegenden, Fans, Musiker, Politiker und viele mehr trauern in den Sozialen Medien.

Bryant war einer der erfolgreichsten und einflussreichsten Profis der …

Artikel lesen
Link zum Artikel