Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NBA

Sefolosha skort neun Punkte beim fünften Hawks-Sieg in Serie



Thabo Sefolosha erzielt beim 107:104-Sieg der Atlanta Hawks gegen die Los Angeles Clippers 9 Punkte. Atlanta ist mit 14 Siegen aus den letzten 15 Spielen das Team der Stunde in der NBA.

Mit dem fünften Sieg in Serie machte das zweitplatzierte Team der Eastern Conference weiter Boden auf den spielfreien Leader Toronto Raptors gut. Thabo Sefolosha erzielte von der Ersatzbank aus neun Punkte, so viele wie seit dem 18. November nicht mehr.

abspielen

Die Highlights der Partie. video: youtube/nba recap

Überhaupt spielte Atlanta besser, wenn der Waadtländer auf dem Parkett stand. Er wies am Ende eine hervorragende Plus-22-Bilanz auf und konnte sich auch je drei Assists und defensive Rebounds notieren lassen. (pre/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fans verarschen Basketballer – und werden von ihm eiskalt bestraft

Halbfinal in der US-College-Meisterschaft: Texas A&M spielt bei der University of Maryland in Baltimore, die Gäste liegen klar in Führung. Da greift das Publikum zum letzten Strohhalm und versucht, die Spieler zu beeinflussen. Laut zählen die Fans die Sekunden herunter, die noch auf der Shot Clock des Gegners zu sehen sind. Was die Texaner nicht wissen: Sie zählen absichtlich falsch.

Tatsächlich lässt sich Kareem South dazu verleiten, in angeblich letzter Sekunde noch einen Wurf zu …

Artikel lesen
Link zum Artikel