Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Topfavoriten eine Runde weiter

Miami Heat und San Antonio Spurs in den NBA-Halbfinals



epa04206273 San Antonio Spurs player Manu Ginobili of Argentina waits to be put in the game in the first half of their Conference Semifinal NBA playoff game against the Portland Trail Blazers at the AT&T Center in San Antonio, Texas, USA, 14 May 2014. The winner of the best-of-seven series will go on to face either the Oklahoma City Thunder or the Los Angeles Clippers in the Conference Finals.  EPA/ASHLEY LANDIS CORBIS OUT

Auch wenn es nicht so aussieht: Für Manu Ginobili und die San Antonio Spurs gehen die Playoffs weiter. Bild: EPA

Die beiden Topfavoriten Miami Heat und San Antonio Spurs gewinnen Spiel 5 und damit ihre Playoff-Viertelfinalserien 4:1. San Antonio wäre der nächste Gegner von Thabo Sefoloshas Oklahoma City. Die Spurs entledigten sich ihres Viertelfinalgegners aus Portland souverän mit einem 104:82-Heimsieg in Spiel 5.

Auch Titelverteidiger Miami Heat hat sich für die Halbfinals qualifiziert. Das Team um Superstar LeBron James (29 Punkte) machte im Schlussviertel einen Neunpunkte-Rückstand wett und gewann Spiel 5 gegen die Brooklyn Nets knapp mit 96:94. (ram/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Hier trifft ein Knirps gerade drei Mal in Folge von der Mittellinie

Asher Lucas ist Balljunge bei den North Carolina Tar Heels, einem College-Basketball-Team der höchsten Division. Ein Video des 10-Jährigen macht derzeit die Runde, welches in der Halbzeit der Partie zwischen Carolina und NC State entstanden ist. Es zeigt den kleinen Lucas, wie er mit dem Basketball von der Mittellinie trifft – ganze drei Mal in Serie! Das Publikum feiert der kleinen Mann dabei natürlich frenetisch. (zap)

Artikel lesen
Link zum Artikel