Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NHL

Erster Saisonsieg für Stanley-Cup-Sieger Los Angeles



Nach zuvor zwei Niederlagen gewinnen die Los Angeles Kings erstmals in dieser NHL-Saison. Der Stanley-Cup-Sieger schlägt vor eigenem Publikum die Winnipeg Jets 4:1.

Tyler Toffoli (7. Minute) und Anze Kopitar (11.) brachten die Kings früh in Führung. Nach dem 3:0 durch Tanner Pearson (23.) bestand kein Zweifel mehr über den Sieger in dieser Partie.

Das letzte Tor für den mit zwei Niederlagen in die Saison gestarteten Titelverteidiger schoss Jeff Carter, der schon den Assist zum 1:0 gegeben hatte. Eine Minute nach dem 4:0 sorgte Winnipegs Bryan Little für den Ehrentreffer (38.). (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Sieben Schweizer selektioniert

Ohne Küng an die Bahn-EM

Für die Bahn-Europameisterschaften der Elite, die vom 15. bis 19. Oktober im französischen Übersee-Departement Guadeloupe stattfinden, hat Nationaltrainer Daniel Gisiger sieben Fahrer aufgeboten.

Nicht mit dabei ist mit Stefan Küng derjenige Fahrer, der aus Schweizer Sicht die wohl grössten Medaillenchancen hätte. Der 20-jährige Thurgauer, der heuer an U23-Europameisterschaften auf der Strasse und auf der Bahn insgesamt viermal Gold gewann, befindet sich in einer Trainingsphase. Die Bahn-EM …

Artikel lesen
Link zum Artikel