Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

3:1-Erfolg bei den Devils

Calgary siegt auch ohne Hiller – Diaz im Einsatz

Die Highlights der Partie. nhl.com

Der Finne, Karri Ramo, zweiter Goalie hinter Jonas Hiller, liess sich beim 3:1-Sieg der Calgary Flames in New Jersey feiern. Ramo wehrte 26 Schüsse ab und wurde zum zweitbesten Spieler des Abends gewählt. Der Zuger Verteidiger Raphael Diaz von den Flames erreichte nach einer Einsatzzeit von knapp elf Minuten eine ausgeglichene Bilanz.

Die Flames beendeten die eigene Serie von drei Niederlagen und zugleich die Serie von vier Siegen der New Jersey Devils. In Kampf um die Playoff-Teilnahme in der Western Conference nimmt Calgary nun den zweiten Wildcard-Platz hinter den Winnipeg Jets und vor den Minnesota Wild (mit Nino Niederreiter) ein. (ram/si)

NHL, Spiele am Mittwoch

New Jersey – Calgary (mit Diaz, ohne Hiller) 1:3

Washington – Pittsburgh 3:4

Anaheim – Ottawa 0:3



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Timo Meier weiter on fire – die nächsten zwei Tore beim Sieg gegen Nico Hischier

Der Herisauer Timo Meier befindet sich nach wie vor in einer glänzenden Verfassung. Beim 5:2-Sieg der San Jose Sharks erzielte er zwei sehenswerte Treffer und wurde zum Mann des Spiels gekürt. Es waren bereits Meiers Saisontore 15 und 16. Nach 29 Einsätzen hat er 30 Skorerpunkte auf dem Konto.

Bei den Devils war Mirco Müller überzählig, während Nico Hischier sich einen Assist notieren liess. Er stand am Ursprung vom 2:3-Anschlusstreffer New Jerseys.

Beim 1:2 nach Penaltyschiessen gegen die …

Artikel lesen
Link to Article