DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Noch kein neuer Verein

Rio Ferdinand verlässt ManUnited nach 12 Jahren und über 450 Partien

13.05.2014, 07:0613.05.2014, 09:17
Ferdinand war einst der teuerste Verteidiger der Welt.
Ferdinand war einst der teuerste Verteidiger der Welt.Bild: Getty Images Europe

Nach 12 Jahren verlässt Rio Ferdinand Manchester United. Laut britischen Medien erhielt der 35-jährige Verteidiger keine Verlängerung seines Vertrags, der nächsten Monat ausläuft. Ferdinand bestritt in 12 Jahren 454 Spiele für ManU und erzielte dabei acht Tore

Ferdinand, der bei seinem Wechsel 2002 von Leeds United zu Manchester mit knapp 30 Millionen Pfund zum damals teuersten Verteidiger der Welt wurde, gewann seitdem mit Manchester United sechs Premier-League-Titel, zwei Ligacups, die Champions League sowie die Klub-WM.

Ob und bei welchem Klub der ehemalige englische Internationale seine Karriere fortsetzen wird, ist noch nicht bekannt. (pre/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Zweisatzsieg gegen Pliskova: Bacsinszky in Rom problemlos in der 2. Runde

Timea Bacsinszky schaffte beim WTA-Premier-Turnier in Rom locker den Einzug in die zweite Runde.

Zur Story